Beiträge

Feuerkünstler bei Feuerperformance in Demmin (MV)

Feuershow für Hochzeit & Events

Eine eindrucksvolle Feuershow mit einem Feuerkünstler ist ein Show-Highlight der Extraklasse für Hochzeit, runder Geburtstag, Firmenevent sowie andere Events. In Mecklenburg-Vorpommern wurde in der Kleinstadt Demmin am Schwanenteich 30 Jahre Deutsche Einheit gefeiert. In stimmungsvolles Licht eingetaucht, wurde der gesamte Uferbereich des Schwanenteichs zur Freilichtbühne. Rund um das Demminer Schwanenteich Ufer versammelten sich zahlreiche Zuschauer, um der spektakulären Feuerkunst von Stephan Droese aus Samtens in den Abendstunden beizuwohnen, um gemeinsam 30 Jahre Deutsche Einheit zu feiern. Gleich zweimal am Abend, um 20 Uhr und um 22 Uhr, präsentierte der Feuerkünster Stephan Droese von “Flammenmeer Feuerkunst” auf Rügen seine Feuershow und sorgte damit für Begeisterung beim Demminer Bürgermeister und den Demminern.

Feuershow Demmin Schwanenteich - zum 30. Jahrestag der Deutschen Wiedervereinigung

Demmin feiert 30 Jahre Deutsche Einheit mit spektakulärer Feuershow

Der Demminer Schwanenteich bot eine perfekte Kulisse für die Feuershow, bei der Künstler Stephan Droese mit sein Team neben faszinierenden Lichteffekten und Feuerdekoration die Uferbepflanzung des Demminer Schwanenteichs mit stimmungsvoller Beleuchtung in Szene setzte. Untermalt mit passender Showmusik von klassisch bis modern gab der Feuerperformer in wunderschöner Atmosphäre seine schnelle und dynamische Feuerartistik zum Besten. Stephan Droese präsentierte den Feierenden beim Demminer Stadtfest anlässlich zum 30. Jahrestag der Deutschen Wiedervereinigung somit ein tolles Bühnenprogramm, das man in der Kleinstadt nicht aller Tage erlebt.

Demmin feiert 30 Jahre Deutsche Einheit - eindrucksvolle Illumination am Hanseufer

Als Feuerperformer, Feuerschlucker und Feuerspucker sorgte der Feuerkünstler für eine kurzweilige Feuershow mit vielen abwechslungsreichen Effekten. Tanz, Schauspiel, Artistik vereinten sich mit zahlreichen Feuereffekten sowie pyrotechnischen Effekten zu einer kunstvollen Feuershow, die Kinder wie Erwachsene gleichermaßen begeisterte. Auch die Redaktion von Lifestyle-Mann.de war von der Performance des Feuerartisten begeistert. Das Redaktionsteam bekam nach der zweiten Feuershow die Gelegenheit, sich mit dem Künstler Stephan Droese von “Flammenmeer Feuerkunst” zu unterhalten. Ein paar exklusive Bilder des Feuerkünstlers durften wir ebenfalls schießen – garantiert der heißeste Mann in Demmin!

Feuerkünstler Stephan Droese Flammenmeer Feuerkunst präsentiert in Demmin spektakuläre Feuershow

Was ist eine Feuershow?

Bei einer Feuershow präsentieren ein oder mehr Feuerkünstler Feuereffekte in Kombination mit Tanz und Artistik. Feuerkünstler verwenden zahlreiche brennende Requisiten. Feuer, lodernde Flammen, Glut und Funkenregen stehen bei Feuershows stets im Vordergrund.

Für den Feuerkünstler ist eine professionelle Feuershow eine körperliche Herausforderung, die sich nur mit intensivem Training bewerkstelligen lässt. Brennende Fackeln, Seile, Ketten, Stäbe, Feuer-Schwerte werden kunstvoll um den Körper des Artisten gewirbelt. Die lodernden Flammen zeichnen während der Feuershow wunderschöne Lichteffekte in das Dunkel der Nacht.

Durch ästhetische Illumination der Event Location lässt sich eine eindrucksvolle Atmosphäre erzielen. Aufgestellte Feuerkörbe, das Beleuchten der Bäume mit farbigem Licht sowie auf die Feuershow abgestimmte Musik faszinieren die Zuschauer – bei Stadtfest, Firmenevent, Hochzeit, anderen privaten Feiern.

Feuershow buchen in Mecklenburg-Vorpommern - für Hochzeit & andere Events

Zu welchen Anlässen eine Feuershow buchen?

Da nicht nur Gemeinden, Städte, Firmen einen Feuerkünstler buchen können, sondern auch die “Feuershow Hochzeit” beliebt ist, um Hochzeitsgästen eine Show der Extraklasse zu bieten, befassen wir uns heute mit dem Thema rund um Feuerkünstler, Feuerspucker, Feuerschlucker, Pyrotechnik für Privtfeiern, Firmenevents und Stadtfeste.

Wie viel kostet eine Feuershow?

Die Preise für eine Feuershow variieren von mehreren Hundert Euro bis hin zu 10.000 Euro oder mehr. Nach oben hin gibt es kaum Grenzen. Zahlreiche Faktoren wirken sich darauf aus, wie viel eine Feuershow kosten wird.

Dauer der Feuershow

Feuershows dauern etwa 8 bis 15 Minuten. Das Programm der Feuerkünstler kann aber auch auf 20 bis 30 Minuten ausgedehnt werden. Mit zunehmender Programmdauer steigen die Kosten für das Feuerspektakel.

Anzahl der Feuerartisten

Möchten Sie lediglich einen Soloartisten für eine Feuershow buchen, bewegen sich die Kosten eher im unteren Preisrahmen. Wenn Sie ein Ensemble mit Feuerartisten buchen, ist der Preis dementsprechend höher, da sich die Kosten aus Material sowie Honorar für den/die Künstler sowie Sicherheitspersonal zusammensetzen.

Anreisekosten & Übernachtungskosten für Feuerkünstler

Bei der Buchung einer Feuershow fallen meist Anreisekosten zuzüglich Übernachtungskosten an, da eine professionelle Show von den Feuerkünstlern zusammen mit deren Teams vorbereitet und nachbereitet werden muss (Aufbau, Abbau) Im Künstlerhonorar sind deshalb meist Kosten für Anreise, Abfahrt plus eventuell Übernachtung der Feuershow Crew enthalten. Wie hoch diese Kosten sind, hängt stets davon ab, von wo die Feuerartisten anreisen und aus wie vielen Leuten sich das Team zusammensetzt. Professionelle Feuerkünstler steigen selten im Hotel ab, sondern reisen häufig mit Fahrzeugen an, in denen die Mannschaft übernachten kann.

Technisches Equipment für die Feuershow

Feuerartistik lebt nicht nur von dem eindrucksvollen Feuer nebst der artistischen Dynamik des Feuerkünstlers. Spektakuläre Lichteffekte und Sound dürfen auf keinen Fall bei der Show fehlen.

Bei einer professionellen Feuerperformance spielen die ästhetische Illumination der Event Location sowie die Untermalung mit passender Showmusik eine wesentliche Rolle. Profis reisen daher in der Regel mit professioneller Lichtanlage und leistungsstarker Tontechnik zum Event an. Sie stellen dem Auftraggeber die Bereitstellung von Licht-/Ton-Equipment ebenfalls in Rechnung.

Es erhöht zwar den Preis, wenn Sie einen Feuerkünstler buchen, der Scheinwerfer, Beschallunganlage und weitere Bühnentechnik zur Verfügung stellt. Da eine gute Feuerperformance nicht ohne Musik und Licht auskommt, bietet es sich an, alles aus einer Hand zu buchen. Auf einen externen Anbieter mit Eventtechnik zurückzugreifen, ist nicht zu empfehlen.

Es lohnt sich, auf diesen Service der Feuerkünstler zurückzugreifen, da die Künstler ihr Showprogramm mit Lichteffekten und Musik optimal einstudieren können und die Show reibungslos präsentiert werden kann, wenn die Künstler sich selbst um die gesamte Technik kümmern.

Feuereffekte & andere Showeffekte

Die Kosten für die Feuershow hängen maßgeblich davon ab, welche Effekte für den Event gebucht werden. Soll es ein kleines, wenig spektakuläres Eventkonzept sein, bewegen sich die Kosten im unteren Rahmen. Wollen Sie es so richtig krachen lassen, können Sie beispielsweise einen Feuerkünstler buchen, der auch als Feuerschlucker bzw. Feuerspucker sein Eventprogramm gestaltet. Möglich ist auch, dass während der Feuershow Pyrotechnik mit tollen Spezialeffekten abgefeuert werden. So sind beispielsweise bei der Hochzeitsfeuershow Feuerwerkseffekte wie

  • brennendes Herz
  • Lichterbilder
  • Feuerschriften

gegen Aufpreis buchbar. Das Finale der Feuershow kann auch mit einem regelrechten Feuerwerksspektakel beendet werden. Dafür werden zusätzliche Kosten veranschlagt.

Feuerkünstler bei Feuerperformance in Demmin (MV)

Erfahrung & Professionalität des Feuerkünstlers

Es gibt viele Künstler, die spektakuläre Feuershows anbieten. Dies sollte keinesfalls dazu verleiten, sich für das günstigste Angebot zu entscheiden. Vergleicht man die Preise für den Auftritt eines Feuerkünstlers, stellt man schnell gravierende Preisunterschiede fest. Deutliche Unterschiede gibt es aber auch, was das Können und der künstlerische Anspruch der Feuerkünstler angeht. Hobby-Feuerkünstler, bieten oft für kleines Geld Auftritte an, allerdings dürfen Veranstalter dann meist auch keine allzu professionelle Feuershow erwarten.

Bevor Sie für Ihre Hochzeit oder einen anderen Event einen Feuerkünstler buchen, schauen Sie sich dessen Referenzen an. Gibt es Videos im Netz? Betreibt der Anbieter für Feuershow und Pyrotechnik eine eigene Internetseite? Erfahrene Artisten und Pyrotechniker haben höhere Preise, aber auch mehr Erfahrung, das bessere Feuerprogramm und professionelle Technik, was Licht und Musik angeht.

Buchen Sie einen professionellen Feuerartist mit aussagekräftigen Refernzen

Ein wesentlicher Punkt, den man bei der Beauftragung von Feuerkünstlern und Pyrotechnikern zwingend beachten sollte, ist die Sicherheit. Professionelle Künstler bilden sich regelmäßig fort und machen zum Beispiel Sicherheitsfortbildungen bei der Feuerwehr. Sie halten sich auch auf dem Laufenden, was Brandschutz sowie behördliche und gesetzliche Auflagen anbelangt.

Professionelle Feuerkünstler haben darüber hinaus eine Betriebs-Haftpflichtversicherung. Im Falle, dass doch mal etwas passieren sollte, besteht Versicherungsschutz über die Betriebshaftpflicht. Außerdem arbeiten Profis in der Regel mit gut ausgebildetem Sicherheitspersonal zusammen.

Ebenfalls ein wichtiges Argument, dass für einen professionellen Feuerkünstler spricht: Die Experten beraten Sie als Veranstalter über alle relevanten Sicherheitsaspekte und unterstützen Sie dabei, Brandschutzauflagen zu beachten und ggf. behördliche Genehmigungen zu beantragen.

Künstler für Feuershow Event buchen

Braucht man für eine Feuershow Sicherheitsvorkehrungen?

Wer eine Feuershow buchen möchte, muss zwingend an die Sicherheit der Zuschauer und den Feuerkünstler denken. Die örtlichen Begebenheiten sind unbedingt zu prüfen. Es wird eine großzügige Auftrittsfläche für den oder die Feuerkünstler benötigt. Die Größe ist von der Art der Show und der Anzahl der Feuerartisten abhängig zu machen. Sie kann beispielsweise zwischen 20 und 80 Quadratmeter liegen, ist aber in jedem Fall individuell abzustimmen.

Die Auftrittsfläche muss dem Feuerkünstler einen möglichst ebenen und trittfesten Boden bieten und zwingend frei von brennbaren Materialien sein. Es ist genügend Abstand einzuhalten zu

  • Hecken
  • Bäumen
  • Gebäuden
  • Sitzbänken
  • Pavillons
  • Zuschauern

Für den Auftritt eines Feuerkünstlers ist die Bühne bzw. die Auftrittsfläche mit Absperrband abzusichern. Löschdecken und Feuerlöscher sollten ebenfalls bereitstehen. Planen Sie eine große Feuershow mit vielen Zuschauern, ist es sinnvoll, sich mit der Feuerwehr und mit anderen Rettungskräften abzustimmen.

Feuerartist Stephan Droese bei Feuershow in Demmin

Braucht man für Feuershow Genehmigung?

Soweit wir in Erfahrungen bringen konnten, ist keine behördliche Genehmigung erforderlich, wenn Sie für eine private Feuershow einen Feuerartist buchen und der Event auf Privatgelände stattfindet. Anders verhält es sich, wenn Sie auf öffentlichem Grund eine Feuershow planen oder ein Feuerwerk veranstalten wollen. Allerdings gibt es regional unterschiedliche Handhabungen und Regelungen, ob und wann eine Genehmigung für eine Veranstaltung erforderlich ist.

Generell sollten Sie sich vor dem Event mit dem örtlich zuständigen Ordnungsamt in Verbindung setzen. Lassen Sie sich beraten, ob bzw. welche Genehmigungen erforderlich und welche Auflagen einzuhalten sind. Damit das Ordnungsamt entscheiden kann, werden unter anderem hierzu Informationen verlangt:

  • Anzahl der Artisten
  • Art der Feuershow bzw. des Feuerwerks
  • Sicherheitsabstand zum Publikum
  • zur Verfügung stehende Löschmittel
  • Versicherungsnachweis

Braucht man für privates Feuerwerk eine Genehmigung?

Wollen Sie ein Feuerwerk außerhalb von Silvester abbrennen, ist eine behördliche Ausnahmegenehmigung erforderlich. Diese wird lediglich für das Abbrennen von Feuerwerkskörpern der Kategorie F2 erteilt (Silvesterfeuerwerk). Beachten Sie, dass bereits zum Kauf bestimmter Feuerwerksartikel mitten im Jahr eine Ausnahmegenehmigung erforderlich ist. Für Pyrotechnik wie Bühnenfeuerwerk sowie Feuerwerkskörper F3 und F4 ist ein Befähigungsschein sowie der Nachweis über Deckung durch eine Haftpflichtversicherung nachzuweisen. Dies ist in der Regel nur einem Pyrotechniker möglich.

Die Beantragung der Ausnahmegenehmigung für ein Feuerwerk sollte spätestens 4 Wochen vor dem geplanten Event erledigt werden, da mit Bearbeitungszeit bei der Behörde zu rechnen ist.
Feuershow für Hochzeit & Events

Deshalb ist erfolgreiche Raucherentwöhnung so schwer

Dampfer Shops für E-Zigaretten & Liquids

Die E-Zigarette ist zum Lifestyle-Produkt geworden und das Interesse an alternativen Rauchprodukten wächst kontinuierlich. Zunächst von den großen Tabakkonzernen als kurzweiliger Trend vermutet, steigt der Umsatz mit E-Zigaretten. Gleichzeitig geht der Tabakkonsum zurück. Immer mehr Dampfer Shops für E-Zigaretten & Liquids werden eröffnet und bieten Dampfern eine umfangreiche Vielfalt an Zigarettenalternativen und Aromen zum Verdampfen an.

Die Geschichte der elektrischen Zigarette

Erfunden wurde die Alternative zum herkömmlichen Glimmstängel von Herbert A. Gilbert, der sich bereits im Jahr 1963 seine Erfindung patentieren ließ. Allerdings blieb seinerzeit die Serienproduktion der Innovation aus. Ab 2003 eroberte die E-Ziggi zuerst den chinesischen und dann in internationalen Markt, nachdem ein chinesischer Tüftler das erste Verdampfermodell in der heutigen Version entwickelt hatte, das auf der gleichen Technologie basiert, wie das Erzeugen von Disco-Nebel.

In Deutschland lag der Umsatz mit E-Zigaretten und Zubehör im Jahre 2017 noch bei 290 Millionen Euro. In 2018 stieg der Umsatz auf 400 und im Jahr 2019 auf 500 Millionen Euro. Die geschätzte Anzahl der deutschlandweiten Konsumenten liegt 2019 bei rund zwei Millionen Menschen.

(Quelle: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/303409/umfrage/umsatz-mit-e-zigaretten-in-deutschland/)

Dampfen – die attraktive Alternative zum Rauchen

Während noch im Jahre 2000 der deutschlandweite Zigarettenkonsum bei knapp 148 Milliarden Zigaretten lag, hat sich diese Zahl bis ins Jahr 2019 halbiert. Eine Schachtel beliebter Marken-Zigaretten kostet im Jahr 2019 in Deutschland 6,70 Euro.

Höhere Akzepttanz gegenüber Dampfaromen

Nicht nur die kontinuierlich steigenden Kosten für eine Schachtel Zigaretten (bekannte Markenzigaretten 6,70 Euro) dürften für den starken Rückgang des Zigarettenkonsums verantwortlich sein. Auch die höhere Akzeptanz des wesentlich angenehmeren Geruchs der beim Dampfen entsteht sowie die Annahme, dass das Dampfen die wenig gesundheitlich schädlichere Alternative ist, sind Gründe für diese Verschiebung am Markt der Rauchprodukte.

Nichtraucher entdecken den Genuss des Dampfens

Die Vielfalt der angebotenen Aromen ist ein weiterer Punkt, weshalb Dampfer Shops für E-Zigaretten & Liquids boomen. Raucher erhoffen sich, eine gesündere Alternative zum Rauchen zu finden und profitieren durch verschiedene Vorteile von der Rauchalternative:

  • keine vergilbten Wände mehr
  • endlich Nikotingestank in der Wohnung loswerden
  • Kleidung und Haare riechen wieder gut

Im Gegensatz zu dem unangenehmen Geruch, der beim Rauchen herkömmlicher Zigaretten entsteht, werden die Aromen der Liquids für E-Zigaretten überwiegend als angenehm empfunden.

Wurden sie schon einmal von einem Dampfer mit einer Dampfwolke eingenebelt oder haben Sie beim Vorbeigehen Gelegenheit gehabt, ein Dampfaroma wahrzunehmen, wissen Sie, wie lecker die Aromen riechen können. Diese wohlriechenden Aromen sorgen dafür, dass sogar Nichtraucher das Dampfen für sich entdecken. Ähnlich, wie sich die Shisha für Genusskonsumenten als Teil der deutschen Jugendkultur entwickelt hat.

Hinweis: Der Dampf elektrischer Zigaretten muss nicht über Lunge gedampft, sondern kann auch “gepafft” werden.

Allerdings ist beim Dampfen – und damit anders als beim Zigarettenrauchen und Shisha rauchen – die Aufnahme von Nikotin nicht zwingend erforderlich. Auf diesen in Tabak enthaltenen Wirkstoff gehe ich im nächsten Abschnitt näher ein.

Immense Auswahl in Dampfer Shops für E-Zigaretten & Liquids

Dass es aus gesundheitlicher Sicht zweifelsfrei am besten ist, keinerlei Substanzen als Suchtmittel oder Genussmittel zu inhalieren, dürfte jedem Leser und ebenso jedem Raucher bzw. Dampfer klar sein. Dennoch bietet die immense Auswahl an verschiedenen Liquids, wie sie z. B. im Dampfer Shop TastE-Smoke angeboten werden, ehemaligen Rauchern und Dampfern einige attraktive Vorteile gegenüber der herkömmlichen Zigarette.

1. Vorteil: Feie Auswahl beim Nikotingehalt

Beim Rauchen herkömmlicher Zigaretten, Zigarillos, Pfeifen und Shisha wird der inhalierende Rauch durch das Verbrennen getrockneter Blätter von Tabakpflanzen erzeugt. Während dem Inhalieren wird der in der Tabakpflanze enthaltene Wirkstoff Nikotin aufgenommen, der in geringen Mengen stimulierende Effekte auf den Organismus auslöst. Zwar soll der Wirkstoff Nikotin alleine lediglich ein geringes Suchtpotenzial aufweisen, doch in Kombination mit weiteren Wirkstoffen (Monoaminooxidase-Hemmer) liegt ein deutlich erhöhtes Suchtrisiko vor.

Auch deshalb kann die Raucherentwöhnung mit Hilfe von E-Zigarette und Liquids ein erfolgreiches Konzept sein, da es faktisch keine Zigaretten ohne Nikotin gibt. Indes erlaubt das Dampfen bzw. Vaporizieren es dem Konsumenten, den Nikotingehalt des Liquids selbst auszuwählen.

In Fachgeschäften werden sogenannte Liquids mit und ohne Nikotin angeboten. Somit entfällt beim Dampfen die Gefahr der Abhängigkeit, wenn lediglich nikotinfreie Aromen konsumiert werden. Wie erwähnt: Das Suchtpotential das beim Tabakgenuss besteht, ist maßgeblich auf das enthaltenen Wirkstoff Nikotin verantwortlich zu machen.

Aromen für E-Zigarette werden beispielsweise mit diesen Nikotingehalten angeboten:

  • 0 mg/ml
  • 6 mg/ml
  • 12 mg/ml
  • 18 mg/ml

Gemäß einer Entscheidung des EU-Parlaments Anfang 2014 ist eine maximale Nikotinkonzentration in Höhe von 20 mg pro 1 ml Liquid erlaubt.

Möchten Sie mithilfe einer E-Zigarette die Rauchentwöhnung starten, kann es sinnvoll sein, zunächst Liquids mit Nikotin zu verwenden, die in etwa dem Nikotingehalt Ihrer bisher gerauchten Zigarettenmarke entsprechen.

Ist Ihnen der Umstieg von Zigarette auf die E-Zigarette gelungen, können Sie sich in Dampfer Shops für E-Zigaretten & Liquids nach Aromen mit geringem Nikotingehalt umsehen.

Lesetipp: Nichtraucher werden.

2. Vorteil: Schrittweise Raucherentwöhnung durch Dampfen

Die Raucherentwöhnung fällt vermutlich jedem Raucher schwer. Einerseits gilt es, den Nikotinentzug bzw. die Reduktion des Nikotins zu bewerkstelligen. Andererseits ist auch das Aufgeben eines liebgewonnenen Rituals auf mentaler Ebene zu verkraften. Manchen Rauchern gelingt es, durch konsequente und ersatzlose Zigarettenabstinenz, der lange gehegten Sucht abzuschwören. Doch Rückfälle sind oft vorprogrammiert, weil gleich zwei Dinge aufgegeben werden: Suchtbedienung durch die Zufuhr von Nikotin und die Aufgabe einer Gewohnheit.

Das Umsteigen auf Dampfen oder Vaporisieren kann den Entwöhnungsprozess erleichtern. Im ersten Schritt geht es primär darum, sich an die Konsumform E-Zigarette bzw. Vaporisator zu gewöhnen und das eigene Konsumverhalten, das seit Jahren oder gar Jahrzehnten auf die herkömmliche Zigarette konditioniert wurde, zu verändern.

Diese Umgewöhnung geht meist mit einem sehr guten Erfolg einher, da das eigentliche Suchtverlangen nach dem Wirkstoff Nikotin nach wie vor gestillt wird. Es kommt also nicht zu Entzugserscheinungen. Wichtig scheint jedoch, einen etwa gleichen Nikotingehalt wie beim Rauchen aufzunehmen.

Info: Reduzieren Sie beim Umstieg auf E-Zigarette und Liquids gleichzeitig den Nikotingehalt, dampfen Sie mehr, um die gewohnte Menge an Nikotin aufzunehmen. Dies kann für eine erfolgreiche Rauchentwöhnung kontraproduktiv sein, da das Dampfen in dem Fall nicht als optimal suchtbefriedigend wahrgenommen wird und Sie das zutreffende Gefühl haben werden, mehr Dampfen, als Rauchen zu müssen.

Ein guter Weg kann daher also sein, zunächst bei gleichbleibendem oder höheren Nikotingehalt den Umstieg auf die Konsumform des Dampfen zu meistern, um anschließend allmählich den Nikotingehalt zu senken.

3. Vorteil: Anzahl der Züge individuell bestimmbar

Einer der größten Vorteile beim Dampfen ist die maximale Flexibilität. Als Raucher war für Sie die Frage “Wie viele Züge hat eine Zigarette?” bisher sehr wahrscheinlich komplett unbedeutend. Hat man eine Zigarette angezündet, macht man sich über die Anzahl der möglichen Züge keine Gedanken – nahezu jede einzelne Zigarette wird aufgeraucht, wenn nicht gerade etwas dazwischen kommt.

Im Durchschnitt genießt jeder Raucher bei der herkömmlichen Tabakzigarette etwa 11 Züge. Die konkrete Anzahl hängt jedoch davon ab, ob es sich um eine Zigarette normaler Länge oder um 100er handelt, wie fest der Tabak gedreht wurde und auch davon, wie stark der Raucher an der Zigarette zieht.

Die Anzahl der Züge beim Inhalieren an E-Zigarette oder Vaporisator kann indes individuell bestimmt werden. Hier besteht – im Gegensatz zu einer Zigarette keine “Notwendigkeit”, dass ein Produkt aufgebraucht werden muss. Ob zehn, fünf oder zwei Züge, spielt dies beim Dampfen keine Rolle.

Durch den Umstieg auf die E-Zigarette und Liquids haben Sie also drei Möglichkeiten, Ihren suchtbedingten und genussbedingten Konsum positiv zu beeinflussen:

  • Umstellung von Zigarettenqualm auf weniger schädliches Dampfen
  • Auswahl der aufgenommenen Menge Nikotins durch Wahl des Nikotingehalts
  • geringerer Konsumdruck, da kein angefangenes Produkt aufgebraucht werden muss 

Es ist also denkbar, bei “Lungenschmacht” nur wenige Züge an E-Zigarette oder Vaporisator zu nehmen, während der Genuss einer Zigarette dazu veranlasst, den Glimmstängel bis zum Ende aufzurauchen

4. Vorteil: Bewusster Konsumgenuss durch Aromaliquids

Dampfer Shops für E-Zigaretten & Liquids führen Aromen in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen. Dies erleichtert das Reduzieren oder Vermeiden des Zigarettenkonsums. Von fruchtigen über süße Aromen bis hin zu Liquids mit Tabakgeschmack bietet sich jedem Verbraucher eine tolle Geschmacksvielfalt, die den Verzicht auf herkömmliche Tabakprodukte deutlich erleichtert.

Während für Raucher die Auswahl an aromatisierten Tabakprodukten auf lediglich wenige Aromen beschränkt ist, können Dampfer in Fachgeschäften zahlreiche neue Aromarichtigungen entdecken.

  • Crushes Candy
  • Coffee Cake
  • Caramel Crunch
  • Bubbelgum Aroma
  • Blueberry
  • Banana
  • Strawberry
  • Lemon
  • Toffee
  • Tropical Island
  • Watermelon
  • Cheescake
  • Haselnut Latte

Dies sind nur einige der vielfältigen Aromen, unter denen begeisterte Dampfer für genussvolle Momente  in Dampfer Shops für E-Zigaretten & Liquids auswählen können.

Außerdem lassen sich für das Dampfen  Liquids selbst mischen. Dies bietet einige Vorteile gegenüber System wie Vype ePod. Hierbei ist nicht nur der finanzielle Aspekt zu erwähnen, sondern auch und im Besonderen die mögliche Individualität zu erwähnen. Benötigt werden dazu lediglich Basen, Aromen. leere Behälter sowie Handschuhe, schon können daraus Liquids gemischt werden, die optimal auf den eigenen Geschmack abgestimmt sind.

Raucherentwöhnung: Leichtere Zigaretten weniger gefährlich – ein Trugschluss

Wer sich für das Dampfen entscheidet, tut dies entweder deshalb, um mehr aromatische Geschmacksvielfalt zu erleben oder um mit dem Rauchen aufhören zu können. Grundsätzlich wäre es der beste Weg, den Tabakkonsum einzustellen – ersatzlos. Die Realität zeigt jedoch, dass dies nur den wenigen Rauchern gelingt.

Vielfach unternehmen Raucher den Versuch, von starken Zigaretten mit hohem Nikotingehalt auf leichte Zigaretten umzusteigen bzw. von gedrehten Tabakzigaretten zu Filterzigaretten zu wechseln. Doch beides ist nicht optimal. Zum einen werden durch die Verwendung von Zigarettenfiltern zusätzliche Stoffe inhaliert. Zum anderen sorgen Filter (häufig perforiert) dazu, dass fester an der Zigarette gezogen werden muss, wodurch die Aufnahme von Schadstoffen erhöht sein kann.

Obwohl es grundsätzlich besser ist, weder zu rauchen, noch zu inhalieren, scheint das Dampfen daher die bessere Alternative zu sein.

Nichtraucher werden durch Dampfen

Nichtraucher werden

Immer mehr Menschen wollen Nichtraucher werden. Die E-Zigarette ist auf dem Vormarsch und gilt derzeit als die weniger gesundheitsschädliche Alternative zum Rauchen. Generell ist es natürlich weitaus gesünder, weder zu rauchen, noch zu dampfen. Aber wie es bei Lastern üblich ist, fällt es schwer, sich diese abzugewöhnen. Wir gehen heute der Frage auf den Grund, warum es so schwer ist, wenn man Nichtraucher werden will und was bei der Rauchentwöhnung helfen kann.

Nichtraucher werden: Warum fällt es so schwer, mit dem Rauchen aufzuhören?

Mit dem Rauchen aufhören und endlich Nichtraucher werden ist ein schwieriges Unterfangen. Jeder Raucher weiß darum, dass er mit jeder Zigarette Schadstoffe aufnimmt und auf Dauer ein Vermögen in Rauch auflöst. Kein Raucher trifft bewusst die Entscheidung, sich einer Krebserkrankung auszusetzen. Beschwichtigende Ausreden wie “persönliches Pech”, “kann jeden treffen” oder “damit muss ich dann eben klarkommen”, dienen vornehmlich dem Ziel, dem eigenen inneren Schweinehund nicht den Kampf ansagen zu müssen.

Zigarettenkonsum erfüllt einen Nutzen!

Allerdings ändert das Wissen um eine gesundheitsgefährdende Angewohnheit nichts an der Tatsache, dass Rauchen jedem Raucher einen ganz persönlichen, hochemotionalen Nutzen erbringt, auch, wenn dieser nicht bewusst definiert werden kann. Das macht es so schwer, zum Nichtraucher zu werden.

Irgendwann gab es – aus Sicht des Rauchers – einen triftigen Grund, mit dem Rauchen anzufangen. Liebeskummer, das Bedürfnis, zur Bekämpfung von Langeweile, um Stress abzubauen oder einfach nur, um cool zu sein. Das Unterbewusstsein suggeriert, dass Rauchen das entsprechende Bedürfnis. Es wird zum Ritual, befriedigt und signalisiert dem Gehirn: Rauche, das tut dir gut! Aber auch die Abhängigkeit für den Wirkstoff Nikotin macht es schwer, mit dem Rauchen aufzuhören.

Deshalb ist erfolgreiche Raucherentwöhnung so schwer

Diskrepanz zwischen Unterbewusstsein und Bewusstsein verhindern die Rauchentwöhnung erfolgreich!

Der Zigarettenkonsum wurde in der Vergangenheit allmählich in das Verhaltensinventar übernommen. Das Gehirn blendet die körperlichen Abwehrmechanismen wie Husten und Kratzen im Hals aus.

Selbst dann, wenn sich Zigarettenkonsumenten dazu entscheiden, von der Zigarette loszukommen, gelingt dies nicht. Weil das Unterbewusstsein nach wie vor dem Gehirn signalisiert, dass Rauchen ein wichtiges Mittel ist, um ein tiefes inneres Bedürfnis zu erfüllen.

Während vom Bewusstsein die Entscheidung getroffen wird, endlich Nichtraucher zu werden, hindert das Unterbewusstsein erfolgreich daran, dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen. Nicht mehr zu rauchen würde nämlich bedeuten eine lieb gewonnene Angewohnheit aufzugeben, die ein emotionales Bedürfnis erfüllt.

Liquids dampfen kann beim Nichtraucher werden helfen

Im Wesentlichen basieren alle Programme der Raucherentwöhnung auf der Annahme, dass eine Ersatzbefriedigung dabei unterstützt, wenn man Nichtraucher werden und bleiben will. Der Umstieg auf E-Zigarette bzw. Vaporisator verfolgt den gleichen Ansatz. 

Nicht jeder Raucher ist bestrebt, den Zigarettenkonsum ersatzlos zu streichen und so kann der Wechsel auf E-Zigarette oder Vaporisator auch anderen Zielen geschuldet sein.

Es gibt zahlreiche Gründe, weshalb das Dampfen für viele Raucher interessant ist:

  • geringere Kosten
  • keine Aufnahme von Schadstoffen, die durch die Tabakverbrennung anfallen
  • weniger Geruchsbelästigung als beim Rauchen
  • mehr Akzeptanz bei Nichtrauchern
  • endlich keine vergilbten Tapeten und Gardinen mehr

Außerdem erhoffen sich viele Raucher durch das Dampfen mit E-Zigarette oder Vaporisator auch, langfristig Zigaretten und später dem Nikotin abschwören zu können. Zahlreichen Erfahrungsberichten zufolge kann dies gelingen!

Nach bisherigen Erkenntnissen scheint das Dampfen weniger gesundheitsschädigend zu sein, als der Konsum herkömmlicher Zigaretten.

Rauchentwicklung beim Dampfen mit Vype ePod Caps

Nichtraucher werden: Was ist besser – E-Zigarette oder Vaporisator?

Raucher, die bislang noch keine Erfahrungen mit dem Dampfen gemacht haben, sollten nicht ohne wichtige Informationen irgendein Dampfgerät mit Liquids wählen, sondern sich zuvor mit den verschiedenen Möglichkeiten auseinandersetzen, um die für sich bestgeeignete Variante auszuwählen.

Beliebt sind kompakte E-Zigaretten wie beispielsweise die von uns unlängst vorgestellte Vype ePod, bei der fertig gefüllte Liquid-Tanks erworben werden und das Dampfen denkbar einfach machen. Einfach Tank in die E-Zigarette einsetzen und darauf los dampfen.

Derartige Systeme sind im laufenden Unterhalt relativ teuer und haben einige Nachteile. Indes führen Anbieter wie “DAMPFTBEIDIR” zahlreiche Produkte rund um das Dampfen an, die sich vornehmlich an erfahrene Dampfer richten, die bereits den Absprung von der normalen Zigarette geschafft und das Dampfen für sich gefunden haben. Besonders beliebt ist zum Beispiel ein Backendampfer Set, dass auch für Anfänger geeignet ist.

Möchte man erfolgreich Nichtraucher werden, reicht es nicht aus, das Dampfen “mal auszuprobieren”. Die neue Ersatzbefriedigung muss auf lange Sicht das Bedürfnis gleichwertig stillen können. Dabei spielt die Frage nach Lungen- oder Backendampfer eine wesentliche Rolle.

Mit E-Zigarette zum Nichtraucher werden

Backendampfer oder Lungendampfer? 

Wer sich erstmals mit dem Thema Dampfen beschäftigt, stößt schnell auf die beiden Begriffe “Backendampfer” und “Lungendampfer”. Beide Begriffe beschreiben zwei unterschiedliche Methoden, wie der Zigarettenrauch bzw. der Dampf aufgenommen wird.

Je nachdem, zu welcher Fraktion man gehört, sollte man dementsprechend zwischen geeigneter klassischer E-Zigarette bzw. einem Vaporisator entscheiden. Denn die persönliche Zugtechnik entscheidet maßgeblich darüber, wie gut das Dampfen langfristig als Alternative zum Rauchen Akzeptanz findet.

Was ist Backendampfen?

Der Backendampfer zieht den Zigarettenrauch bzw. den Dampf erst in den Mund (in die Backen), um ihn dann in die Lunge zu inhalieren. Der Rauch oder Dampf wird also nach dem Zug erst im Mund gesammelt und dann in die Lunge gezogen. Für den Backendampfer empfehlen sich Dampfgeräte, die auch als MTL bezeichnet werden. Diese Abkürzung steht für den Begriff ‘Mouth to lung’ (“Vom Mund zur Lunge”). 

Was ist Lungendampfen?

Beim Zug an der Zigarette, E-Zigarette oder Vaporisator wird Rauch oder Dampf direkt in die Lunge gezogen – also nicht erst im Mund angesammelt. Für Raucher und Dampfer, die ohne Zwischenstopp im Mund konsumieren, sollten Produkte mit der Bezeichnung DTL bevorzugt werden. Das Kürzel DTL steht für ‘Direct to lung’ (“Direkt zur Lunge”).

Die Unterschiede von DTL und MTL Verdampfer

Innerhalb Europas gehören Raucher meist der Gruppe der Backendampfer an. Als solcher ist man an einen gewissen Zugwiderstand gewöhnt, der beim Nichtraucher werden unbedingt erhalten bleiben sollte, damit die Raucherentwöhnung mit E-Zigarette oder Vaporisator gelingt. In Dampfgeräten, die das Kriterium MTL erfüllen, reguliert AFC (Airflow Control) den Zugwiderstand, der dem bei herkömmlichem Zigarettenkonsum gleichkommt. MTL Verdampfer sind für Backendampfer die bessere Wahl bei der Rauchentwöhnung.

DTL Verdampfer benötigen einen nur geringen Zugwiderstand und sorgen aufgrund der typischen Funktionsweise bei Backendampfern für lästiges Kratzen im Hals und lösen meist Hustreiz aus.

Als Selbstwickler dampfen – nur mit Erfahrung empfehlenswert

Erfahrene Dampfer interessieren sich häufig für Verdampfer, die viel Dampf erzeugen und die es erlauben, die Dampfmenge zu variieren. Als Selbstwickler hat man die Möglichkeit, durch Selbstwicklerverdampfer (RTA Verdampfer), den Coil individuell auf die eigene Dampfvorliebe abzustimmen. Sehr beliebt sind High End Verdampfer, die sich optimal auf das individuelle Bedürfnisse abstimmen lassen. Zudem kann das Liquid für Backendampfer für den eigenen Geschmack gemischt werden.

Diese Methode ist cool und ein echtes Männerding. Aber diese Dampfmethode setzt Erfahrung und Geduld voraus. Möchte man Nichtraucher werden, ist diese Methode für den Anfang nicht zu empfehlen!

Damit der Einstieg ins Dampfen keine Sackgasse wird, sollten Backendampfer immer zu einem MTL Verdampfer greifen, um die Raucherentwöhnung erfolgreich zu meistern und einen Rückfall zur Zigarette zu vermeiden.

Nichtraucher werden: Liquids mit oder ohne Nikotin?

Liquids für E-Zigaretten sowie Dampf-Vaporisator werden wahlweise mit und ohne Nikotin angeboten. Je nach Anbieter können Liquids mit unterschiedlichem Nikotingehalt ausgewählt werden. Um erfolgreich Nichtraucher werden zu können, empfehlen sich Aromen mit hohem Nikotingehalt, um körperliche Entzugserscheinungen zu vermeiden.

Zwar dürfte das Dampfen mit nikotinhaltigen Liquids weniger gesundheitsschädlich sein, als das Rauchen herkömmlicher Zigaretten. Ziel sollte jedoch auch beim Umstieg auf die E-Zigarette immer sein, mittelfristig den Nikotingehalt zu reduzieren, anschließend auf Nikotin und dann auch vollständig auf das Dampfen zu verzichten.

Der Konsum nikotinhaltiger E-Zigaretten reicht neueren Forschungsergebnissen zufolge nicht aus, um die Lunge vor schädlichen Substanzen zu entlasten und das Krebsrisiko signifikant zu senken.

Nach Auffassung der Lungenärzte im Netz entziehen nikotinhaltige Liquids Wasser, was die Selbstreinigungsfunktion der Atemwege beeinträchtigt. Das Dampfen nikotinhaltiger Liquids könne Lungenerkrankungen wie Asthma, Mukoviszidose und COPD begünstigen und auch Infektionen fördern.

Auch das durch die in den Lungen verbleibenden Schadstoffe zusätzlich erhöhte Krankheitsrisiko dürfte sich bei E-Zigarettendampfern nicht wesentlich senken lassen. Demgegenüber stehen nachweislich effektivere Methoden zur Verfügung, um sich das Rauchen abzugewöhnen, wie spezielle Tabakentwöhnungsprogramme mit einer Kombination aus psychologischen, ärztlichen und medikamentösen Maßnahmen“, betont Prof. Andreas.

Quelle: https://www.lungenaerzte-im-netz.de/news-archiv/meldung/article/das-dampfen-nikotinhaltiger-e-zigaretten-beeintraechtigt-die-selbstreinigung-der-atemwege/

Bei der Rauchentwöhnung kann die E-Zigarette ein hilfreiches Tool sein. Allerdings: Möchten Sie erfolgreich Nichtraucher werden, kann (!) das Dampfen als Mittel zum Zweck dienen, sollte jedoch nicht als dauerhafte Alternative zum Rauchen in Erwähnung gezogen werden. Inwieweit das Dampfen für Sie als reines Genussmittel, nicht aber als Suchtverlagerungsmittel in Betracht kommt, obliegt ebenfalls Ihrem persönlichen Ermessen.

Programme zur Tabakentwöhnung werden beispielsweise über die Krankenkassen angeboten. Diese können in Einzelsitzungen oder Gruppensitzungen stattfinden und werden meist psychologisch begleitet. Ergänzend hierzu können Nikotinpflaster oder Nikotinkaugummis Anwendung finden, um den körperlichen Nikotinentzug zu lindern. Wollen Sie ernsthaft Nichtraucher werden, lohnt es sich, die verschiedenen Optionen zu vergleichen und die für sich selbst beste Methode der Nikotinentwöhnung abzuwägen und umzusetzen.
"

Strafzettel trotz leerem Kundenparkplatz vor Geschäften

Strafzettel auf Kundenparkplatz

Die einen nennen es Kundenservice, die anderen “Ver-Parken” oder “Unfair parken” und nicht selten stößt man bei diesem Thema auch auf den Begriff Abzocke – letzteres ist nicht von der Hand zu weisen. Es geht um Strafzettel auf Kundenparkplatz am Supermarkt. Oder genauer: um modernes Raubrittertum mit der sogenannten “Vertragsstrafe”. Nämlich dann, wenn man als Kunde beim Parken auf dem Supermarkt-Parkplatz vergisst, die Parkscheibe sichtbar ins Fahrzeug zu legen und nach dem Einkauf eine Zahlungsaufforderung an der Windschutzscheibe vorfindet.

Kundenärger beim Einkaufen: Strafzettel auf Kundenparkplatz

So ist es einer kauffreudigen Kundin innerhalb von drei Wochen zweimal geschehen. Einmal am 10. Oktober und ein weiteres Mal am 29. Oktober. Man könnte nun denken: “Selbst schuld, wenn der PKW Fahrer bzw. die PKW Fahrerin sich nicht an die Spielregeln des Supermarkts hält!” Aber lesen Sie erstmal, denn es geht nicht um Parkraudis, die Behindertenparkplätze belagern oder durch falsches Parken den Verkehr behindern oder gar gefährden. Vorab: Die Kundin, Pardon, die Ex-Kundin zeigt sich einsichtig und hat selbstverständlich den Strafzettel bezahlt. Allerdings nicht ohne Folgen für die Parkplatzbetreiber. Dazu später mehr.

Nach unfair parken auf Kundenparkplatz: Strafzettel bezahlt

Lesen Sie in diesem ausführlichen Artikel, ob und wann Sie den Strafzettel bezahlen müssen, wann Sie mit “Kulanz” rechnen können, wann ein Widerspruch gegen die Vertragsstrafe sinnvoll sein kann und was Sie als Kunde bzw. Kundin gegen diese Abzocke tun können. Eine Mustervorlage steht hier zum Download bereit.

Hinweis: Dies stellt keine Rechtsberatung dar, sondern eine Zusammenfassung öffentlich zugänglicher Informationen.

Dürfen Geschäfte beim Parken Strafzettel ausstellen lassen?

Ja, denn Kundenparkplätze sind Privateigentum. Entschließt sich der Inhaber des Einzelhandelsgeschäftes dazu, die Parkfläche auf dem Privatgrundstück durch eine Parkraumüberwachung kontrollieren zu lassen, ist dies per se das “gute Recht” des Grundstücksbesitzers bzw. des Pächters. Dieser darf festlegen, unter welchen Umständen auf dem Parkplatz des Supermarktes geparkt werden darf. Deshalb darf der Supermarkt oder das Einkaufszentrum ungeachtet der Tatsache, ob es sich um ein eigenes oder gepachtetes Grundstück handelt, die Parkfläche an eine private Kontrollfirma vermieten oder sogar kostenlos überlassen – das ist ein lukratives Geschäft und sorgt für ein Nutzererlebnis der besonderen Art.

Hausrecht erlaubt Abzocke auf Kundenparkplätzen

Der Geschäftsbetreiber genießt auf dem Kundenparkplatz das Hausrecht. Insofern die Nutzungsbedingungen für die Parkfläche gut sichtbar ausgehängt und die Parkbedingungen somit für die Kunden transparent sind, kann also die Forderung der Vertragsstrafe legitim sein, wenn es durch die Kundschaft zu einer Zuwiderhandlung beim Parken kommt und nach dem Einkaufen ein Strafzettel unter dem Scheibenwischer klemmt.

Kundenparkplätze: Muss man Parkscheibe in die Windschutzscheibe legen?

Üblicherweise fordern Geschäfte bzw. das Unternehmen der Parkraumüberwachung Autofahrer dazu auf, die Ankunftszeit auf dem Kundenparkplatz durch das Hinterlegen der Parkscheibe auszuweisen. Meist geht dies mit einer Begrenzung der Parkdauer einher. Diese liegt üblicherweise in einem zeitlichen Bereich von 1 oder 2 Stunden.

Wer z. B. …

  • vergisst, die Parkscheibe hinter der Windschutzscheibe auszulegen,
  • die Parkdauer überschreitet,
  • außerhalb der Markierung parkt
  • oder ohne Behindertenausweis auf einem Behindertenparkplatz parkt,

begeht einen “Vertragsverstoß” und kann dann wegen einem Verstoß gegen die AGB zur Kasse gebeten werden.

Strafzettel wegen Parken ohne Parkscheibe

Strafzettel auf Kundenparkplatz zugestellt:Parkplatzwächter sind in der Beweispflicht

Zwar liegt die Beweislast für die Zustellung der Vertragsstrafe bei der Parkraumüberwachung und diese darf nur eine Strafgebühr erlassen, wenn die AGB gut sichtbar auf dem Parkplatz ausgehängt ist. Doch da es sich bei den Parkplatz-Knöllchen um ein lukratives Geschäft handelt und die Knöllchen-Unternehmen es leicht haben, die rechtlichen Vorraussetzungen zu erfüllen, kommen die meisten Parkplatzsünder nicht um die Zahlungspflicht herum. Selbstverständlich fotografieren die Kontrolleure Parksünder, damit jede Vertragsstrafe erfolgreich eingetrieben werden kann.

Bereits beim Ausstellen des Strafzettels wird dem Parksünder mitgeteilt, dass innerhalb von 14 Tagen die Vertragsstrafe zu zahlen ist und bei Nichteinhaltung weitere Kosten entstehen, die vom Delinquenten ebenfalls zu zahlen sind.

Darüber hinaus ist der Parkplatzbetreiber berechtigt, Fahrzeuge vom Privatgrund abschleppen zu lassen. Das abgeschleppte Fahrzeug darf solange einbehalten werden, bis die Abschleppkosten vom Fahrzeughalter beglichen wurden.

Wie begründen Einzelhandelsgeschäfte die Parkplatz-Abzocke?

Strafzettel auf Kundenparkplätzen sorgen bundesweit regelmäßig für Verärgerung der Kunden. Googlen Sie einmal nachfolgende Suchphrasen – in Verbindung mit dem Namen eines x-beliebigen Supermarkts:

  • Parkplatz Strafzettel
  • Strafzettel vor dem Supermarkt
  • Knöllchen Kundenparkplatz
  • Knöllchen Einkaufszentrum
  • Strafzettel beim Einkaufen
  • Strafzettel auf dem Supermarkt-Parkplatz

Sie werden vom Discounter in ländlichen Regionen bis hin zum Einkaufszentrum in Großstädten jede Menge Suchergebnisse angezeigt bekommen, die unmissverständlich klarmachen: Der Kunde ist der Zahldepp.

Einzelhändler, Lebensmitteldiscounter und Einkaufszentren haben das Hausrecht auf dem Grundstück. Dies ist nicht zu beanstanden und die Begründung, mit der Einzelhändler erklären, warum sie Firmen beauftragen, auf Kundenparkplätzen Strafzettel zu verteilen, erscheint im ersten Moment nachvollziehbar.

Schuld sind angeblich Dauerparker

Große Einkaufszentren, Lebensmittelgeschäfte, Drogerien, Baumärkte, Bettenfachgeschäfte, Bekleidungsläden, Schuhgeschäfte, Supermärkte usw. beauftragen die Verteilung vom Strafzettel auf Kundenparkplatz, damit ausreichend Kundenparkplätze zur Verfügung stehen und diese nicht durch Dauerparker belagert werden.

So die offizielle Erklärung der Einzelhändler. Doch ist das wirklich der treibende Grund, weshalb Geschäfte auf ihren Kundenparkplätzen Knöllchen verteilen lassen? Oder ist es nicht vielmehr so, dass die Knöllchenverteilung ein lukratives Zusatzeinkommen darstellt!?

Als Einzelhändler könnte man den Parkservice kundenfreundlich gestalten und das vorgeschobene Ziel erreichen, wenn es wirklich darum ginge, Dauerparkern Einhalt zu gebieten: Durch ein Ticketsystem. Wer im Laden ein Parkticket abstempeln lässt, darf kostenfrei parken. Aber dies ist scheinbar nicht so lukrativ.

Lesen Sie auch: Parken in Leonberg: Wie fair ist „fair parken“?

Überteuerte Vertragsstrafen beim Parken auf Kundenparkplätzen

Insofern der Parkplatzbetreiber durch gut sichtbare Beschilderung parkende Kunden darauf aufmerksam macht, dass bei einem Verstoß gegen die Parkplatzordnung eine Vertragsstrafe fällig wird, kommt der Park-Delinquent nicht um das Zahlen der Strafgebühr herum. Denn durch das Abstellen des Fahrzeugs auf dem Kundenparkplatz geht der Parker mit dem Parkplatzbetreiber einen Vertrag ein und stimmt automatisch der Parkplatzordnung – und somit auch dem Strafkatalog – zu.

Die Strafgebühr richtet sich nach dem Parkvergehen und manchmal auch dem Gusto des Parkplatzinhabers. Die Höhe von Vertragsstrafen für Parksünder fällt beispielsweise wie folgt aus:

  • 24,90 € – fehlende Parkscheibe
  • 24,90 € – Parkdauer überschritten
  • 24,90 € – Parken außerhalb der Parkmarkierung
  • 39,90 € – Parken auf Behindertenparkplatz

Auch für unberechtigtes Parken auf dem Eltern-Kind-Parkplatz sind Parkraumüberwacher dazu berechtigt, eine Strafgebühr zu erheben – sogar dann, wenn die Fahrzeugscheiben so stark abgetönt sind, dass Kindersitze nicht von Außen gesehen werden.

Erstaunlich: Viele Parkplatzbetreiber weisen per Beschilderung darauf hin, dass auf dem Parkgelände die StVO gilt. Dennoch fallen die Gebühren für Parkverstöße oftmals deutlich höher aus, als im öffentlichen Verkehrsraum.

Nach Auffassung vieler Juristen darf die Vertragsstrafe nicht mehr als doppelt so hoch ausfallen, wie bei einem Parkverstoß im öffentlichen Raum. Daher empfehlen Anwälte bei zu hoch erscheinenden Vertragsstrafen einen Widerspruch gegen die Höhe der Strafe mit Bezugnahme auf den Bußgeldkatalog einzulegen.

Wie es sich im Falle der Hansestadt Demmin verhält, wo Parken mit Warnblinker auf der Straße vielfach überhaupt nicht mit einem Bußgeld behaftet wird, ist fraglich. Wird im öffentlichen Raum kein Bußgeld für Parkverstöße ausgestellt, dürfte die private Vertragsstrafe ab einer Höhe von 24,90 Euro deutlich zu hoch ausfallen.

Strafzettel auf Kundenparkplatz – zahlen oder ignorieren?

Wird das Knöllchen für das Ver-Parken nicht binnen 14 Tagen bezahlt, ist der Parkraumwächter dazu befugt, eine Halterermittlung bei den Behörden durchführen zu lassen. „fair parken“ teilt auf dem Strafzettel mit:

„Der Betrag ist innerhalb von 14 Kalendertagen zu überweisen, damit keine zusätzlichen Kosten für Halterermittlung und Bearbeitung entstehen.“

Demnach wäre die Halterabfrage kostenpflichtig und zusätzlich vom KFZ-Halter zu bezahlen. Des Weiteren ist mit Bearbeitungskosten und Mahnkosten zu rechnen.

BGH: Halterermittlung darf nicht in Rechnung gestellt werden

Indes hat der Bundesgerichtshof hierzu bereits anderweitig geurteilt: Gemäß dem BGH-Urteil vom 18.12.2015 mit V ZR 160/14 darf der Parkraumbewirtschafter die Ermittlungskosten beim Kraftfahrtbundesamt nicht in Rechnung stellen.

Ebenfalls dürfen Mahngebühren und Kosten für Inkasso nicht ohne Weiteres erhoben werden, wie die Verbraucherzentrale hier kommuniziert.

Halter haftet nicht für Verstöße des Fahrers – trotzdem: Vorsicht Kostenfalle

Als Fahrzeughalter muss man die Vertragsstrafe nicht zahlen, wenn man den PKW nicht selbst auf dem Kundenparkplatz geparkt hat. Der Fahzeughalter haftet nicht für den Fahrzeugfahrer. Zu dieser Auffassung kam das Landgerichts Schweinfurt unter mit dem Urteil vom 02.02.2018, AZ 33 S 46/17.

Allerdings können Parkraumüberwacher in diesem Fall darauf bestehen und sogar gerichtlich einklagen, dass die Daten des verantwortlichen Fahrers herausgegeben werden. Zudem kann das Parkraum-Unternehmen gegen den Fahrzeughalter eine Unterlassung erwirken, künftig dieses Fahrzeug nicht mehr auf dem Kundenparkplatz abzustellen.

Strafzettel auf Kundenparkplatz: Zahlen schützt vor weiterem Ärger

Insgesamt ist deshalb anzuraten, die Vertragsstrafe zu zahlen, wenn der Parkplatzbetreiber durch Schilder auf die Parkplatzregeln und die Folgen bei “unfair parken” deutlich hingewiesen hat und es für die Kundschaft klar ersichtlich ist, dass der Parkplatzbetreiber seine parkenden Kunden zur Kasse bittet. Das ist zwar für den Kunden ärgerlich, allerdings auch das kleinere Übel.

Dass Einzelhändler überhaupt erst dadurch Geld verdienen, dass Kunden in unmittelbarer Nähe parken können, wird vergessen. Ebenso wie das Motto „Der Kunde ist König“.

Parkplatz Strafzettel wegen fehlender Parkscheibe – wann Sie auf Kulanz hoffen dürfen

Haben Sie in der Eile versäumt, die Parkscheibe in der Windschutzscheibe auszulegen oder haben Sie aufgrund eines größeren Einkaufs die zulässige Parkdauer überschritten, können Sie unter Umständen mit Kulanz rechnen. Nehmen Sie am besten schriftlich (z. B. per Mail) Kontakt mit dem Parkraumüberwacher auf. Schildern Sie die Situation und fügen Sie Ihrem Schreiben Kassenbons bei, aus denen hervorgeht, dass Sie zum entsprechenden “Tatzeitpunkt” als Kunde in dem Geschäft bzw. in den umliegenden Geschäften eingekauft haben.

Kulanz bei Strafzettel auf Kundenparkplatz

Gelegentlich dürfen sich Parksünder dann über eine Antwort-Mail wie diese freuen:

Sehr geehrte/r Frau/Herr x,

hiermit bestätigen wir Ihnen die Stornierung der Forderung.

Es ist unser Ziel, Kunden jederzeit einen kostenfreien Parkplatz für den Einkauf bereitzuhalten.

Denken Sie künftig bitte immer daran, gut sichtbar in der Windschutzscheibe die Parkscheibe zu hinterlegen und die Parkdauer einzuhalten. Dann entstehen keine Missverständnisse und Sie können unbeschwert einkaufen.

Bitte beachten Sie: Wenn der private Parkraumbewirtschafter den Strafzettel widerruft, handelt es sich tatsächlich um reine Kulanz. Sie haben bei einem Verstoß gegen die AGB auch als zahlender Kunde keinen Rechtsanspruch auf die Einstellung der Forderung!

Stornierung der Vertragsstrafe nach Strafzettel auf Kundenparkplatz

Die eingangs erwähnte Kundin erhielt binnen drei Wochen zwei Strafzettel auf einem Kundenparkplatz, um den sich insgesamt 6 Geschäfte reihen:

  • Lebensmitteldiscounter Nord
  • Krimskramsladen
  • Bettenfachhändler
  • Regionale Bäckerei-Kette
  • Drogeriemarkt
  • Kleidungs- und Krimskramsladen

Beim ersten Strafzettel parkte die Kundin auf einem kostenlosen Parkplatz direkt vor dem Eingang von TEDI, um eine Packung Briefumschläge zu kaufen. Die Parkdauer betrug 2 Minuten. 2 Minuten, die ausreichten, um einen Strafzettel für Parken ohne Parkscheibe zu erhalten. Höhe der Vertragsstrafe wegen „unfair parken“: 24,90 €.

Nach Vorlage des Kassenbelegs wurde die Forderung storniert. Der Strafzettel musste nicht bezahlt werden.

Ironie am Rande: Indes begegnet man in derselben Stadt täglich vielen unbehelligten Parksündern, die auf der wenig belebten Hauptverkehrsstraße, an der sich noch vereinzelt kleine Einzelhändler befinden, auf der Fahrbahn parken, um einzukaufen.

kostenlos Parken kann für Kunden teuer werden

Unfair parken: Keine Kulanz, wenn Sie mal nichts kaufen

Zum zweiten Parkverstoß drei Wochen später kam es, als die Stammkundin mit männlicher Begleitung etwa 15 Minuten vor der KIK Filiale parkte. Auf der Suche nach einem Herrenhemd wurden Kundin und Kunde nicht fündig. Bei der Anprobe stellten sich alle Herrenhemden als zu eng geschnitten im Schulterbereich heraus. Es kam somit zu keinem Kauf in der KIK Filiale – jedoch zu einer weiteren Vertragsstrafe.

Doch in diesem Fall ist mit einer Kulanz seitens des Parkraumüberwachers nicht zu rechnen. Wer keinen Kauf nachweisen kann, ist demnach anscheinend keine Kundin bzw. kein Kunde – sondern zu bekämpfender Dauerparker. Dies gilt ebenfalls, wenn Sie gekauft haben, aber an der Kasse darauf verzichtet haben, sich den Kassenbon aushändigen zu lassen.

Aber ohnehin:

Selbst wenn Sie eingekauft haben, besteht kein Rechtsanspruch auf eine Stornierung der Strafe. Sie haben keinen Kulanzanspruch, wenn Sie auf dem Parkplatz eines Geschäfts eine Vertragsstrafe erhalten haben.

Dies gilt ebenfalls für bekannte Stammkunden, die nahezu tagtäglich in jenen Geschäften einkaufen, die rund um die Parkfläche liegen, auf der munter Vertragsstrafen verteilt werden – wenn sie einmal nicht fündig werden oder die benötigte Ware nicht erhalten.

Kundenabzocke auf dem Kundenparkplatz von Geschäften

Erinnern wir uns: Geschäfte geben vor, mit Strafzetteln gegen Dauerparker in den Kampf zu ziehen, um Kunden jederzeit einen freien Parkplatz gewährleisten zu können.

Das mag in größeren Städten tatsächlich so sein, nicht aber im Falle der Kundin, die in 3 Wochen zwei Strafzettel auf dem gleichen Kundenparkplatz an ihrer Windschutzscheibe vorfand.

Die Kundin wohnt in einer aussterbenden Stadt in Mecklenburg-Vorpommern. Hansestadt Demmin, eine kleine Stadt, in der immer mehr Geschäfte schließen und in der es fehlende Einkaufsgelegenheiten zu beklagen gibt. Um einen haushaltsüblichen Einkaufszettel zu besorgen, müssen mehrere Geschäfte abgeklappert werden, weil Regale regelmäßig leer, bestimmte Waren nicht aufgefüllt oder nicht vorhanden sind.

In jeder Stadt gibt es im gesamten Stadtgebiet und auch am besagten Standort weder ansatzweise Parkplatzmangel noch ein Problem mit Dauerparkern.

Strafzettel auf Kundenparkplatz obwohl Parkplätze nicht genutzt werden

Selbst zu Stoßzeiten ist es problemlos möglich, direkt die Kundenparkplätze vor den Eingängen der sechs Geschäfte zu nutzen. Die vorhandenen ca. 170 Parkplätze sind nie vollständig belegt. Auch nicht morgens. Am Nachmittag stehen allenfalls vereinzelte Kundenfahrzeuge auf dem Parkgelände.

An diesem Standort besteht keinerlei Notwendigkeit zur Sanktionierung etwaiger Dauerparker. Nachvollziehbar, wenn bei der Knöllchenverteilung auf solchen Kundenparkflächen von Kundenabzocke die Rede ist.

Als Kunde Abzocke durch Strafzettel auf Kundenparkplätzen nicht unterstützen

Der lokale Einzelhandel beklagt sich, dass immer mehr Kunden online einkaufen. Dies stellt für kleine Geschäfte ein großes Problem dar und führt zunehmend zur Schließung von Geschäften. Profiteuere sind große Einzelhandelsketten, Lebensmitteldiscounter und Supermärkte, die sich in Einkaufszentren vereinen und teilweise ihre Kunden mit Vertragsstrafen abzocken. Wohlwissend, dass Kundinnen und Kunden darauf angewiesen sind, dort einzukaufen. Möglich ist dies nur, weil Kunden die Abzocke auf Kundenparkplätzen unterstützen.

Im Falle der Kundin geht die Rechnung der 6 umliegenden Einzelhändler nicht auf. Während der wöchentliche Umsatz durch den Einkauf von

  • Lebensmittel
  • Drogeriewaren
  • Schulbedarf
  • Bürobedarf
  • Kleidung
  • Möbeln
  • Heimtextilien
  • Dekorationsartikel

und vielen weiteren Dingen des täglichen Bedarfs sich durchschnittlich in einem Bereich von 300 bis 400 Euro bewegte, wird dieser künftig bei exakt 0 Euro liegen.

Kundin und Familie werden alternative Einkaufsmöglichkeiten online nutzen und lokal nur noch dort einkaufen, wo Kunden auch ohne ausgelegte Parkscheibe in der Windschutzscheibe willkommen sind. Es versteht sich von selbst, dass auch in deren Online-Geschäften künftig keine Einkäufe mehr generiert werden – denn eins ist klar: Kein Geschäft ist konkurrenzlos! Ob dies im Sinne der Einzelhändler ist, sollten jene Filialen beurteilen, die sich dem Geschäftsmodell Kundenabzocke durch Strafzettel auf Kundenparkplätzen bedienen.
"

BenQ-ScreenBar-Schreibtischleuchte für Monitor dimmbar

BenQ ScreenBar – blendfreie Schreibtischlampe

Die passende Beleuchtung für den Arbeitsplatz zu finden, ist eine Herausforderung. Vor allem, wenn man tagtäglich viele Stunden – manchmal sogar bis in die Nacht hinein – am Schreibtisch arbeitet. Seit rund einem halben Jahr habe ich dieses Problem mit dem BenQ ScreenBar E-Reading in matt-schwarzem Design gelöst. Im Handumdrehen lässt sich die Lichtleiste mit Halteclip auf dem Monitor anbringen und schon wird es hell. Die blendfreie Schreibtischlampe liefert Licht in verschiedenen Lichtfarben und bringt weitere Vorteile mit sich.

aufsetzbare Monitorlampe BenQ ScreenBar

Lampe für Schreibtisch & PC Arbeitsplatz – worauf kommt es an?

Um eine perfekte Ausleuchtung des Schreibtischs zu gewährleisten, müssen viele Aspekte beim Kauf einer Schreibtischlampe berücksichtigt werden. Dies fängt bei dem zur Verfügung stehenden Platz auf dem Schreibtisch und der Stromversorgung an und geht bis hin zu einer blendfreien Beleuchtung und der passenden Lichtfarbe. Bei der Entwicklung des BenQ ScreenBar hat der Hersteller all diese Aspekte berücksichtigt und mit der innovativen Schreibtischbeleuchtung für eine perfekte Lösung gesorgt. Inwiefern die LED Lichtleiste den konkreten Ansprüchen an eine ideale Beleuchtung für den Schreibtisch gerecht wird, beschreibe ich in den nachfolgenden Abschnitten.

BenQ ScreenBar – platzsparende Schreibtischlampe

Der auf dem Schreibtisch zur Verfügung stehende Arbeitsplatz ist oftmals knapp bemessen – jeder Quadratzentimeter will effizient ausgenutzt werden, um bei Bedarf die benötigte Arbeitsfläche ausschöpfen zu können. Gerade Schreibtischlampen benötigen viel Platz, da sie häufig mit einem schweren Standfuß versehen sind, um einen stabilen Stand zu erreichen. Dies geht zu Lasten des Platzangebotes.

Weniger vereinnahmend sind Schreibtischleuchten, die mit einer Klemme an der Schreibtischkante befestigt werden. Doch hierbei tritt meist ein weiteres Problem auf: Um die Schreibtischlampe in eine optimale Position zu bringen, eignen sich die beiden rechts und links platzierten Kanten nicht. Die hintere Schreibtischkante ist häufig nicht verwendbar, wenn der Arbeitstisch mit dem Rücken zur Wand steht.

Genau aufgrund der Platzproblematik habe ich mich für den BenQ ScreenBar entschieden. Da es sich bei der BenQ ScreenBar Arbeitsleuchte um eine Aufsetzlampe für den PC-Monitor handelt, nimmt sie keinerlei Platz auf dem Schreibtisch in Anspruch. Die LED-Lichtleiste wird auf die obere Kante des Monitors aufgesetzt. Dabei fungiert die integrierte Halterung als Gegengewicht und gibt der LED-Lampe ausreichend Stabilität. Zur Befestigung sind keine Schrauben oder andere Befestigungsmittel erforderlich. Die Haltung von BenQ ScreenBar ist für Monitore mit einer Rahmenstärke von 1 bis 3 Zentimeter geeignet. Die LED Lampe ist mit Curved Monitoren kompatibel.

Für die Befestigung werden keine weiteren Werkzeuge benötigt. Jederzeit lässt sich die BenQ ScreenBar LED Lichtleiste rückstandslos entfernen oder auf einen anderen PC-Monitor aufsetzen.

Stromversorgung bequem über PC statt Steckdose

Kabelsalat führt an den meisten Computer-Arbeitsplätzen zu einem unsäglichen Ärgernis und einem Mangel an Steckplätzen bei der Stromquelle. Gut, auch die BenQ ScreenBar Lampe benötigt eine Stromquelle. Doch als solche lässt sich problemlos ein USB-Steckplatz am PC, am Laptop oder an einer Powerbank nutzen – die Kabel ist mit einem USB-Anschluss ausgestattet. Steckdose bzw. Verlängerungskabel ist nicht notwendig. Das USB-Kabel der BenQ ScreenBar lässt sich bequem und “unsichtbar” hinter dem Monitor entlang bis zum USB Steckplatz am PC führen. (Power Output 5 V.)

Befestigungsclip BenQ ScreenBar

Augenfreundliche Umgebungsbedingungen am PC-Arbeitsplatz

Eine blendfreie Umgebung ist am PC-Arbeitsplatz elementar, um für gute Arbeitsbedingungen zu sorgen. Direktblendung (Blickrichtung hin zum Fenster) ist ebenso zu vermeiden wie Reflexblendung (durch Fensterspiegelung oder Blendung durch Kunstlicht im Monitor).

Augenfreundliche Einstellung des Monitors versteht sich von selbst, um die Augen beim Arbeiten am Computer zu entlasten. Auf dem Bildschirm des Computers sollten möglichst keine Lichtreflexionen zu sehen sein. Diese zwingen die Augen förmlich dazu, sich angestrengt auf die wichtigen Bildschirminhalte zu fokussieren, was unweigerlich zu einer Überanstrengung des Sehapparates führt.

Um das Blenden durch Sonnenlicht zu vermeiden, kann das Fenster mit einem entsprechenden Sonnenschutz (z. B. halbtransparentes Rollo) versehen werden. Hauptsächlich in den Wintermonaten versuchen künstliche Lichtquellen im Büro für Blendeffekte an Bildschirmen. In den frühen Morgenstunden und den Abendstunden entsteht beim Beleuchten des Arbeitsplatzes mit Kunstlicht oft das gleiche Problem.

Die Schreibtischlampe wird entweder rechts oder links neben dem Monitor platziert, sodass das Licht direkt in die Augen oder auf den Bildschirm blendet. Die von oben auf den Monitor aufgesetzte BenQ ScreenBar versorgt direkt am Zentrum des Arbeitsplatzes mit Licht – von oben! Dadurch entstehen keine blendenden Reflexionen und die Helligkeit wird gleichmäßig zu beiden Seiten hin verteilt. Ob die mittig platzierte Tastatur oder die Bereiche rechts und links davon, wo wichtige Unterlagen zum Arbeiten liegen – der helle Lichtkegel fällt aufgrund asymmetrischer Anordnung der LED blendfrei in den Arbeitsbereich.

Arbeitslicht & Leselampe: BenQ ScreenBar LED Lichtleiste liefert Individuelle Lichtfarbe

Einerseits sollte die Beleuchtung stets blendfrei sein, um die Augen bei der Bildschirmarbeit, sowie beim Lesen und Schreiben am Arbeitsplatz zu schonen. Andererseits sollte insbesondere in den frühen Morgenstunden und abends das Licht zur Aktivität passen, die am Schreibtisch ausgeführt wird. Unterschiedliche Farbspektren fördern beispielsweise die Konzentration oder tragen der Entspannung bei. Die BenQ ScreenBar Schreibtischleuchte erzeugt kühles und warmes Licht.

Es versteht sich von selbst, dass die Helligkeit der Schreibtischlampe BenQ ScreenBar individuell eingestellt werden kann. Es stehen 15 Helligkeitsstufen zur Verfügung. Doch nicht nur das – auch die Lichttemperatur kann in einem Bereich von 2.700 Kelvin bis 6.500 Kelvin justiert werden.

BenQ ScreenBar mit LED Lampe

Die BenQ ScreenBar LED Leuchtleiste verfügt über 4 Schalter, die durch einfaches Antippen mit der Fingerkuppe bedient werden können – von links nach rechts:

  • Helligkeit
  • Temperatur der Lichtfarbe
  • Umgebungslichtsensor & Autosensor 
  • An-/Aus-Schalter

Je nach der gewünschten Lichtfarbe fördert das Licht der BenQ ScreenBar die Produktivität beim Arbeiten oder unterstützt eine positive Wohlfühlatmosphäre, wie sie beispielsweise beim Lesen erwünscht ist. Dafür ist die Arbeitsleuchte mit 90 Bi-Color LED ausgestattet, die einstellungsabhängig eher orange-gelblich (warmes Licht, 2.700 K, ideal zum Entspannen) oder mehr blau-weiß (kaltes Licht, 6.500 K, konzentrationsfördernd) leuchten.

Bedienknoepfe der BenQ ScreenBar Lampe

BenQ ScreenBar: Angenehme Haptik & kinderleichte Bedienung

Mit der matt-schwarzen Optik dürfte die BenQ ScreenBar Schreibtisch Beleuchtung wohl zu jedem modernen Computermonitor passen. Die leicht angeraute Oberfläche hinterlässt bei der Bedienung einen angenehmen Eindruck. Zudem ist die Bedienung der 4 Touch-Knöpfe intuitiv. Bereits nach wenigen Tagen ist man mit dem Bedienelement vertraut und greift automatisch zu jenem Touch-Knopf, den man bedienen möchte.

Obwohl die BenQ ScreenBar Lampe lediglich über 4 Touch-Knöpfe verfügt, ist die Schreibtischleuchte mit einem Lichtsensor und einer Memory-Funktion ausgestattet. Die zuletzt gewählte Einstellung bleibt gespeichert; bei Aktivierung der Automatik schaltet sich die Leuchte in Abhängigkeit der jeweiligen Lichtverhältnisse ein bzw. aus, wenn am PC gearbeitet wird. Ein automatischer Dimmer passt zudem Helligkeit und Lichtfarbe an.

BenQ ScreenBar Schreibtischlampe für individuelle Ausleuchtung am Schreibtisch

Helle Ausleuchtung des Arbeitsplatzes ohne Blendeffekte

Herstellerseits wird eine Lichtleistung von 500 Lux angegeben. Dies klingt zuerst wenig. Doch die BenQ ScreenBar versorgt den Arbeitsplatz effizient mit Licht. Selbst bei vollständiger Dunkelheit reicht die Lichtleistung vollkommen aus, um bequem am Computer zu arbeiten, ein E-Book oder ein „richtiges“ Buch zu lesen. Es wird somit keine zusätzliche Beleuchtung benötigt.

Der helle Lichtkegel leuchtet den gesamten Schreibtisch aus. Dieser hat eine Breite von 1,40 Meter und eine Tiefe von 60 Zentimeter.

Im hier gezeigten Setup ist die Schreibtischleuchte in Kombination mit einem Samsung Monitor zu sehen, dessen Rahmen eine hochglänzende Oberfläche aufweist. Im oberen Bereich kommt es aufgrund der Klavierlackoptik zwar zu einer leichten Spiegelung der LED Leuchten, jedoch tritt kein unangenehmen Blenden auf.

Schreibtischlampe BenQ ScreenBar erhellt blendfrei den gesamten Arbeitsplatz

Obwohl es sich um eine matte Bildschirmoberfläche des Monitors handelt, die ohnehin spiegel- und blendfrei sein sollte, zeigt das obige Foto sehr gut, dass auch ein matter Screen nicht vollständig blendfrei ist. Das Blitzlicht der Kamera wirft einen extrem hellen Lichtkegel auf den Monitor.

Gleichzeitig zeigt dieses Foto jedoch auch: Die eingeschaltete BenQ ScreenBar Schreibtischlampe beleuchtet den Arbeitsplatz effizient, ohne bei der Arbeit am Schreibtisch zu blenden.

Lampe für Schreibtisch: Verschiedene Ausführungen

Erhältlich ist die LED Task Lampe in verschiedenen Ausführungen für Desktop-Rechner und Laptops. Die Preisspanne liegt zwischen ca. 99 Euro und 129 Euro (Amazon-Preise, Stand Oktober 2019). Vorgestellt wurde hier das Modell ohne separate Steuereinheit. Bei der anderen Variante wird der Kontrollknopf unterhalb des Monitors aufgestellt und dient dort zum Auswählen und Dimmen des Lichts.

Wie die stylische Schreibtischlampe funktioniert, zeigt auch dieses Video:

BenQ ScreenBar: Empfehlenswertes Upgrade für den Schreibtisch

In den letzten Jahren haben wir schon einige Schreibtischlampen ausprobiert, doch keine hat dazu geführt, dass wir damit zufrieden waren. Anders bei der BenQ ScreenBar, die unsere wesentlichen Erwartungen an eine praktische Arbeitsplatzleuchte rundum erfüllt:

  • Die Schreibtischleuchte liefert helles Licht, ohne zu blenden.
  • Der Lichtkegel erstreckt sich über die gesamte Arbeitsfläche des Schreibtischs.
  • Durch Leuchtsensor und diverse Einstellmöglichkeiten lässt sich die Beleuchtung individuell anpassen.

Alle wichtigen Punkte noch einmal übersichtlich zusammengefasst:

  • blendfreie Beleuchtung am Arbeitsplatz
  • flimmerfreies Licht
  • warmes und kaltes Licht
  • mit einem Handgriff aufsetzbar
  • keine Montage erforderlich
  • keine Software erforderlich
  • selbsterklärende Inbetriebnahme
  • Breite der LED Lichtleiste ca. 45 cm
  • Stromversorgung durch USB-Anschluss
  • Flachbandkabel mit einer Kabellänge von 150 cm
  • unterschiedliche Lichtfarben
  • automatische Regulierung der Helligkeit
  • Einstellung über Touch-Bar
  • komplett geräuschloser Betrieb

Preis und Leistung sind bei dieser Beleuchtung absolut stimmig, daher genießt die BenQ ScreenBar meine uneingeschränkte Empfehlung.
"

Vype ePod Starterset mit Caps

Vype ePod – Dampfen statt rauchen

(Werbung) Der Vype ePod ist eine neue, sehr handliche E-Zigarette, die das Dampfen als Alternative zum Rauchen komfortabel macht. Das kompakte Modell unterscheidet sich von anderen E-Zigaretten durch einige Details, von denen wir uns in einem Produkttest überzeugen konnten. Das Vype ePod Starterset sowie 4 Packungen mit jeweils 2 Vype ePod Caps in verschiedenen Geschmacksrichtungen haben wir kostenlos erhalten, dennoch spiegelt dieser Beitrag unsere Meinung wieder. Interessieren Sie sich für die innovative E-Zigarette, können Sie per E-Mail von uns einen Gutschein anfragen. Möchten Sie die neue Vype iPod kaufen, erhalten Sie mit dem Gutschein einen attraktiven Rabatt.

Warnhinweis: Dieses Produkt enthält Nikotin und macht abhängig.

Vype ePod Starterset mit Liquid Cap

Die neue Vype ePod E-Zigarette – klein, handlich & praktisch

Auf dem Markt sind viele verschiedene E-Zigaretten erhältlich. Eine der gängigsten Modelle ist die elektrische Zigarette Kangertech Evod 2 aus Edelstahl, die preislich bei rund 50 Euro für 2 E-Zigaretten im Set liegt. Die Kanger Evod 2 ist im direkten Vergleich mit dem neuen Vype ePod sehr groß, schwer und unhandlich. Zudem ist das Mundstück rund, knubbelig und aus Edelstahl gefertigt. Es muss beim Dampfen mit den Lippen umschlossen werden.

Die Haptik dabei empfinden wir als unangenehm. Das Mundstück aus Edelmetall kann – je nach Wetter – sehr kalt an den Lippen sein. Zwar fühlt sich diese Elektrozigarette sehr edel an, ist massiv verarbeitet und sieht optisch ansprechend aus. Aber durch das enorme Gewicht und die Größe ist die Kanger Evod 2 für uns weit davon entfernt, als positiv wahrgenommen zu werden. Kein Vergleich mit einer herkömmlichen Tabakzigarette. Deshalb haben wir die beiden Exemplare im Freundeskreis verschenkt.

Vype ePod Mundstück am Cap in ergnomischer Form

Ganz anders indes der neue Vype ePod. Er besteht hauptsächlich aus einer leichtgewichtigen Aluminiumhülse, die etwa halb so lang ist, wie die der Kanger Evod 2. Somit wiegt diese Elektrozigarette nur wenige Gramm – ein Bruchteil von der Kanger Evod 2. Der Hersteller gibt als Gewicht des Vype ePods 23 Gramm an.

Ein weiterer Unterschied lässt sich am Mundstück feststellen. Beim Vype ePod besteht das Mundstück aus Kunststoff und ist zudem flach und elliptisch geformt. Diese Form ist sehr ergonomisch und lässt sich weitaus besser mit den Lippen umschließen.

Vype ePod – Klicksystem statt Liquids zum Auffüllen

Damit eine E-Zigarette dampfen kann, benötigt sie sogenannte Liquids. Das sind aromatisierte Flüssigkeiten in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen, die durch Erhitzen verdampft und inhaliert werden. Die Kangertech besitzt hierfür einen Tank, der mit Liquids aufgefüllt werden kann. Zwar ist dies praktisch, wenn man ein bestimmtes Liquid bevorzugt und es hat den Vorteil, dass man Liquids zum Nachfüllen von allen Marken verwenden kann.

Aber wenn man beim Dampfen auf Abwechslung steht, gibt es einen gravierenden Nachteil: Man muss erst vollständig das eingefüllte Liquid verdampfen, um eine neues Aroma einzufüllen. Da vom vorigen Liquid immer kleine Reste im Tank bleiben, schmecken die nächsten Züge dann nach einem Mischmasch, der nicht unbedingt lecker ist.

Nach dem Auffüllen mit einem Flavour soll die Kanger Evod 2 E-Zigarette 10 Minuten ruhen, damit sich die Aromaflüssigkeit richtig verteilen kann. Spontanes Dampfen ist also nach dem Befüllen nicht möglich.

Vype ePod und Cap mit Klicksystem nachfühlbar

Innovatives Klick-System und Liquid-Einheiten beim Vype ePod

Der Vype ePod basiert auf einem anderen System. Es müssen keine Liquids in einen Behälter gefüllt werden, sondern es gibt die praktischen auslaufsicheren ePod Caps. Ein solcher ePod Cap ist eine kleine Einheit bestehend aus:

  • Mundstück
  • Liquidbehälter
  • Magnet mit Klick-System

Vype ePod Caps: Liquids wechseln problemlos und schnell

In einem Sekundenbruchteil lassen sich die Vype ePod Caps dank des magnetischen Klick-Systems austauschen. Bereits angefangene Liquids können auslaufsicher aufbewahrt und später gedampft werden. Für aromatische Abwechslung ist also gesorgt.

So praktisch dieses System ist, hat es leider auch einige Nachteile:

Die Vype ePod Caps sind nicht nachfüllbar. Dadurch kann man beim Dampfen mit Vype ePod nicht auf Flavours anderer Marken zurückgreifen. Man ist also an Vype ePod Caps gebunden und diese sind nicht unbedingt günstig.

Außerdem sind die Vype ePod Caps ein Wegwerfprodukt – wenn leer, dann ab in den Müll. In Zeiten, wo Nachhaltigkeit, Zero Waste und durch Plastik verseuchte Umwelt wichtige Themen sind, ist das nicht gerade innovativ.

E-Zigarette aufladen – mit Magnet-System

Nicht nur die Vype ePod Caps werden über das praktische Magnet-Klick-System eingesetzt, sondern auch das Ladegerät. Wer ein Macbook Air besitzt, kennt die Vorteile, die sich durch ein solches magnetische System ergeben. Auch hier punktet die Vype ePod E-Zigarette im direkten Vergleich mit Kanger Evod 2. Ein nervtötendes Auseinanderschrauben ist nicht nötig. Das Ladekabel kann direkt angeklickt und mit dem USB Anschluss z. B. am Computer oder Laptop geladen werden. Ein Aufladezyklus dauert ca. 80 Minuten. Akzeptabel!

Wie viel kostet Vype ePod und Vype ePod Cap?

Das Vype ePod Starterset kostet 29,95 Euro und enthält ein Vype ePod Cap mit dem Flavour Wild Mango (18 mg/ml Nikotin) sowie ein magnetisches USB Ladekabel zum Aufladen der E-Zigarette und eine Gebrauchsinformation.

Vype ePod Starterset mit USB-Ladekabel

Derzeit sind im Shop unter der Adresse govype.com diese 5 Flavours (jeweils im Doppelpack) zum Preis von 9,95 Euro erhältlich:

  • Chilled Mint (frische Pfefferminze mit einem Hauch Vanille)
  • Golden Tobacco (heller Tabak mit Karamell und geröstetem Brot)
  • Rich Vanilla (Vanillearoma mit Karamell und braunem Zucker)
  • Very Berry (roter Früchtemix mit Schwarzer Johannisbeere)
  • Wild Mango (fruchtig-süßes Mangoaroma mit floralen Noten)

Vype ePod Caps mit verschiedenen Geschmacksrichtungen

Der Hersteller gibt an, dass ein Vype ePod Cap 1,9 ml Liquid enthält. Diese Menge entspricht etwa 275 Zügen. Eine Akkuladung (350 mAh) soll laut Hersteller für etwa 190 Züge reichen. Bei durchschnittlichem Dampfverhalten, so der Anbieter, kann man mit einem vollen Akku einen Tag dampfen, ohne nachladen zu müssen.

Rauchentwicklung beim Dampfen mit Vype ePod Caps

Dampfen mit dem Vype ePod

Der Vype ePod ist klein und handlich, was die Verwendung komfortabel macht. Die neue E-Zigarette passt bequem in die Brusttasche von Herrenhemd, Sakkotasche, Hosentasche oder in die Handtasche von Frauen.

Um ausreichend Qualm in den Mund zu bekommen, zieht man etwa 2 bis 3 Sekunden an der Zigarettenalternative. Es ist eine gewisse Intensität beim Ziehen notwendig. Gewöhnungssache. Auch bei der Kanger Evod 2 war es notwendig, sich mit der elektrischen Zigarette vertraut zu machen und eine Technik zu entwickeln, damit die Lungenschmacht bedient wird. So ist es ebenfalls bei dem Vype ePod. Die Dampfroutine entwickelt sich schnell.

Welches der Liquids einem zusagt, ist eine Frage des persönlichen Geschmacks. Mir gefallen die Flavours Chilled Mint und Rich Vanilla besonders gut. Da alle derzeit angebotenen Liquids einen Nikotingehalt von 18 mg/ml aufweisen, befriedigt das Dampfen mit dem neuen Vype ePod meine Lungenschmacht definitiv. Somit stellt das Dampfen einen ”gleichwertigen” Ersatz zu normalen Zigaretten dar. Ich habe keinen Nikotinentzug.

Dass momentan lediglich Vype ePod Caps mit einem Nikotingehalt von 18 mg/ml angeboten werden, stellt ganz klar einen Nachteil dar. Möchte man mit Hilfe der E-Zigarette vom Raucher zum Nichtraucher werden, wird dies vermutlich nicht gelingen. Diverse Dampfer Shops für E-Zigaretten & Liquids bieten Aromen mit geringerem Nikotingehalt an.

Wünschenswert wären Aromen, die weniger Nikotin enthalten – oder gar kein Nikotin. Aber fairerweise muss erwähnt werden, dass Vype ePod ein noch neues Produkt ist und darauf gehofft werden darf, dass über kurz oder lang weitere Aromen mit niedrigerem Nikotingehalt bzw. nikotinfrei angeboten werden, sodass man allmählich das Nikotin reduzieren kann.

Wie schmecken die Aromen von Vype?

Momentan bietet Vype lediglich 5 Aromen an. Die Auswahl ist also recht beschränkt. Für mich ist dies ein Nachteil, zumal beim Dampfen mit Vype ePod keine Alternativen bei der Aromaauswahl gegeben sind. Allerdings reden wir hier von einem neuen Produkt am Markt – es ist davon auszugehen, dass weitere Aromen folgen werden.

Probieren durfte ich diese Geschmacksvielfalt:

  • Chilled Mint
  • Golden Tobacco
  • Rich Vanilla
  • Very Berry
  • Wild Mango

Mit dem Pfefferminz-Liquid und mit Rich Vanilla wurde meine persönliche Geschmacksvorliebe getroffen. Golden Tobacco ist für mich okay. Very Berry und Wild Mango erregen meine Geschmacksknospen nur bedingt. Dies verhält sich bei anderen Anbietern nicht anders. Welche Geschmacksrichtung man bei Liquid Flavours bevorzugt, bleibt eine individuelle Angelegenheit.

Preisleistungsverhältnis: Ist Dampfen günstiger als Rauchen?

Es ist schwierig zu sagen, wie lange man mit einem Liquid auskommt. Wie viele Züge ein Raucher von der herkömmlichen Tabakzigarette nimmt, hängt vom individuellen Rauchverhalten ab. Ebenso unterscheidet sich der persönliche Konsum bei Dampfern. Es spielt eine Rolle, wie oft man zur E-Zigarette greift, wie viele Züge man nimmt und wahrscheinlich auch, wie stark man an der Dampfzigarette zieht.

Somit kann keine Aussage getroffen werden, ob das Dampfen günstiger oder teurer ist, als das herkömmliche Rauchen. Geht man von den Herstellerangaben aus, könnte – durchschnittlich – ein Vype ePod Cap etwa für 1 bis 2 Tage reichen. Bei einem Preis von ca. 5 Euro pro Aroma, wäre das Dampfen günstiger, als täglich eine Packung Zigaretten zu rauchen (ausgegangen von einer Markenzigarette).

Detailaufnahmen von Vype ePod und Caps Details

Vype ePod – Vorteil und Nachteile

Wir brauchen uns hier nicht über die Vor- und Nachteile des Rauchens und des Dampfens auszulassen. Es versteht sich von selbst, dass beides nicht gesundheitsfördernd ist.

Spätestens mit Inkrafttreten des Rauchverbots am 1. Januar 2008 geht es den Rauchern an den Kragen. Wer sich in der Öffentlichkeit eine Zigarette gönnt, wird gerne mal schräg angesehen oder gar beschimpft. Klar, das Rauchen bringt gravierende Nachteile mit sich – von gesundheitlichen Risiken bis hin zu den Kosten, vergilbten Tapeten und stinkender Wohnung. Aber das Leben wäre nur halb so schön, wenn man sich nicht das ein oder andere Laster gönnen würde. Es wundert daher nicht, dass viele Raucher ihre Sucht verlagern. Dampfen mit einer E-Zigarette statt rauchen ist eine Alternative, führt aber nicht zwingend in ein Leben als Nichtraucher.

Der Vype ePod überzeugt durch sein leichtes Gewicht und seine unkomplizierte Anwendung – mehr, als beispielsweise Kanger Evod 2. Die Nachteile wurden objektiv erwähnt, sodass jeder Raucher bzw. Dampfer abwägen kann, was ihm mehr zusagt.

Vorteile beim Dampfen mit E-Zigarette

Eins vorweg. Weder das Rauchen herkömmlicher Zigaretten, noch das Dampfen mit einer E-Zigarette ist gesundheitsfördernd. Am besten sollte auf beides verzichtet und stattdessen Sport getrieben und auf eine gesunde Ernährung geachtet werden. Aber wie schon erwähnt, man gönnt sich das ein oder andere Laster und jeder sollte sich für sich selbst das eigene Risiko bewusst vor Augen führen – ob beim Rauchen oder Dampfen.

Schauen wir auf die Vorteile des Dampfens mit der E-Zigarette

Für elektrische Zigaretten benötigt man Liquids. Das sind aromatisierte Flüssigkeiten, die erhitzt werden. Es entsteht aromatisierter Dampf, der dann – wie beim Rauchen – inhaliert wird. Die E-Zigarette besteht je nach Modell aus Kunststoff oder Metall, wodurch beim Dampfen keine gelben Finger entstehen.

Beim Dampfen bleiben nicht nur die Finger sauber, sondern auch die Tapete und die Gardinen. Allgemein wird das Dampfen von Dritten als weniger unangenehm empfunden, weil der Dampf einer E-Zigarette durch die Flavours einfach angenehmer riecht.

Nachteile des Dampfens mit der E-Zigarette

Ich bezweifle, dass das Dampfen für die Lunge (wesentlich) gesünder ist, als das Rauchen einer normalen Zigarette. Natürlich ist die Nikotinaufnahme durch die Elektrozigarette gesundheitsfördernd. Und hier und da hört man auch von explodierenden E-Zigaretten. So oder so sollte man seine Lunge nicht mit chemischen Substanzen belasten. Die Entscheidung, Nichtraucher zu bleiben oder Nichtraucher zu werden, ist daher die beste Wahl. Dennoch berichten Raucher davon, mit der Dampfzigarette erfolgreich dem Nikotin abgeschworen zu haben. Wenn dies mit Hilfe einer Kanger Evod oder dem Vype ePod  gelingt, ist dies ein Erfolg auf ganzer Linie.

Dampfen statt rauchen Gewichtszunahme

Es ist bekannt, dass Raucher eine Gewichtszunahme befürchten, wenn sie dem Rauchen entsagen. Das Dampfen kann (!) deshalb aus meiner Sicht eine hilfreiche Methode sein, über Umwege zum Nichtraucher zu werden, ohne eine Gewichtszunahme befürchten zu müssen. Allerdings gilt meiner Meinung nach auch hier: einen Königsweg gibt es nicht.

heiße Flirts mit Cam-Girls

Cam-Girls – unkompliziertes Abenteuer

Machen wir uns nichts vor – ab und an überkommt uns die Lust auf ein erotisches Abenteuer. Sei es auf Dienstreise oder in Zeiten, in denen wir Singles sind. Vom Flirt in der Bar über Telefonerotik bis hin zum heißen Chat mit Cam-Girls oder Paaren, die ihre exhibitionistischen Neigungen per Webcam ausleben. Getreu dem Motto ”Erlaubt ist, was gefällt!” gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich zu vergnügen, ohne gleich mit Frauen ins Bett zu steigen.

Unkompliziertes Vergnügen mit Telefon- und Cam-Girls

Die meisten Männer haben ein anderes Verhältnis zur Sexualität, wie es bei vielen Frauen der Fall ist. Gegen eine schnelle Nummer ohne Gefühlsduselei haben wir nichts einzuwenden. Erst recht nicht, solange wir Singles sind und keine Absicht haben, uns beziehungstechnisch zu binden. Bei realen Flirts besteht die Gefahr, dass man sich einen Korb einfängt, weil man den optischen Ansprüchen des Gegenübers nicht entspricht oder einer von beiden mehr will. Und nicht immer trifft man auf Gleichgesinnte, mit denen man die erotischen Vorlieben teilt.

Erotische Abenteuer online & zwanglos

Anders bei Telefon- und Cam-Girls und Paaren, die entweder als Profis oder Amateure Erotikkontakte suchen oder anbieten. Da ist von Anfang an klar, um was es geht – gemeinsamen Spaß aus der Ferne, ohne Verpflichtungen und ohne emotionale Komplikationen. Die gemeinsame Lust auf Erotik steht im Vordergrund. Cam-Chats und Telefonerotik laufen unkompliziert und stressfrei. Und das beste daran: Für jede Vorliebe, so ungewöhnlich sie auch sein mag, lassen sich in Telefon- und Chat-Communitys Frauen und Männer finden, welche die gleichen Vorlieben teilen. So lässt sich zu Beginn des Gesprächs oder im Livecam Chat klären, welche Spielarten gewünscht oder tabu sind.

Kostenlose oder kostenpflichtige Erotik-Communitys nutzen?

Beides hat Vorteile und Nachteile. In Portalen, die komplett kostenfrei genutzt werden können, treiben sich viele Fakes herum, die es verstehen, einem die Lust gehörig zu verderben. Beleidigungen sind leider an der Tagesordnung. Nicht gerade das, was man sich wünscht, wenn man sich unverfänglich amüsieren will. Portale, in denen die User bezahlen,
kann man davon ausgehen, dass deutlich weniger Fakeprofile vorhanden sind und man wirklich auf Menschen trifft, die ebenfalls auf der Suche nach einem entspannenden Erlebnis sind. Zum Start bieten verschiedene Portale gratis Coins für Amateurcommunitys an oder bei der Anmeldung zum Newsletter erhält man z. B. einen Gutscheincode z. B. füR Big7, wo man erotische Clips downloaden kann.

Cam-Girls – Profis oder Amateure?

Das ist eine Frage des persönlichen Geschmacks. Amateure im Livechat haben oftmals nur eine mittelmäßige Videoqualität anzubieten, aber wirken meist sehr authentisch, was einen besonderen Kick geben kann. Professionelle Cam-Girls verstehen es, ihre heißen Körper perfekt vor der Livecam zu präsentieren. Das gefällt nicht jedem Mann. Als normaler Mann fühlt man sich ohnehin sicherer, wenn man sich selbst vor authentischen Frauen oder Paaren vor laufender Kamera zeigt.

Als Paar online erotisch chatten und Liebesleben ankurbeln

Nicht nur Singlemänner genießen es, sich einen langweiligen Abend durch einen Chat vor der Livecam zu versüßen. Auch Männer, die in einer Beziehung leben, nutzen Flirtlines, Erotikportale und Amateuerchats, wenn im Liebesleben der Alltagstrott eingekehrt oder gerade Flaute im Bett angesagt ist. Ein heißes Telefongespräch oder das Chatten per Webcam mit einer fremden Person ist eine willkommene Abwechslung, bei der der Spaßfaktor nicht zu kurz kommt. Sogar Paare registrieren sich in einer Amateurcommunity, um sich für das Sexleben einen neuen Kick zu holen.

Sind Sie glücklich vergeben und haben Sie eine aufgeschlossene Partnerin, probieren Sie doch mal eine erotischen Videochat mit Ihrer Partnerin aus, wenn Sie das nächste mal auf Montage oder auf Geschäftsreise sind.

Männer lieben Modelleisenbahn als Hobby

Modelleisenbahn für Klein und Groß

Die erste eigene Modelleisenbahn – ein Kindheitswunsch für Jungs; die Traumerfüllung für viele Männer. Sie dient nicht nur als Spielzeug für den Nachwuchs sondern auch als Ausgleich nach einem anstrengenden Arbeitstag. Viele namhafte Hersteller produzieren den Spiel- und Bastelspaß für Groß und Klein.

Auch wenn das Hobby bei den meisten Frauen nicht wirklich auf Zustimmung stößt – es ist einfach Klasse. Eine Studie hat ergeben, dass bis zu 84 Prozent Männer ihren Sprösslingen den Fahrspaß mit der Modelleisenbahn ins Wohnzimmer bringen. Ob es dabei wirklich immer nur um das Beschenken des Kindes geht? Nein, natürlich nicht. Oft geht es darum, einen lang gehegten Traum auch sich selbst zu erfüllen.

Männer lieben Modelleisenbahn als Hobby

Ein tolles Hobby für Männer: Modelleisenbahn

Märklin My World

Die am meisten verbreitete Marke im Bereich der Modelleisenbahn ist Märklin. Schon für die ganz Kleinen wird ein cooles und sicheres Startpaket angeboten. Egal ob langsamer Regionalzug oder schneller ICE –  Märklin My World macht es möglich. Der Vertreiber bewirbt das Set für Kinder zwischen drei und sechs Jahren.

Das Aufbauen sowie das Bedienen stellt für Kinder einen besonderen Reiz dar. Die Gleise sind aus trittfestem Kunststoff, welches keinerlei Verletzungsgefahr darstellt. Aufgrund der ausgereiften Clicktechnik ist der Zusammenbau einfach und unproblematisch.

Die Züge bekommen ihren Strom mittels Batterien. Somit sind Stromschläge mittels Punktkontakten auf dem C-Gleis der Modelleisenbahn ausgeschlossen Die einzelnen Waggons werden mit starken Magneten verbunden. Dies ermöglicht ein schnelles Zusammenfügen und Trennen der Anhänger.

Preislich ist das Kinderset ein Hingucker. Für circa 50 Euro erhält man ein ungebrauchtes Set bei ausgewählten Fachhändlern mit allem, was Vater und Kind zum Start benötigen.

Märklin Start Up

Für Kinder ab 6 Jahren empfiehlt sich das Märklin Start Up Programm. Im Gegensatz zu Märklin My World werden die Schienen bei dieser Modelleisenbahn über einen sogenannten Mittelleiter mit Strom versorgt.

Die Loks verfügen zur Stromabnahme an der Unterseite über einen Schleifer. Dieser dient zur Stromabnahme und setzt sie in Bewegung. Um den Strom zu bekommen verfügen die günstigen Startsets über ein Netzteil für 230 Volt Steckdosen und einen Gleisanschluss.

Die Bedienung des Rollmaterials erfolgt per Infrarot Steuerung. Die Loks können auf eine bestimmte Adressen programmiert werden. Dies wird durch den von Werk aus verbauten fx-Digitaldecoder ermöglicht. Funktionen wie Sound und Beleuchtung stehen zum Anfang zur Verfügung. Das komplette Start Up Programm ist mit den Expert Modellen kombinierbar.

Märklin Expert

Für heranwachsende Jugendliche sowie Erwachsene gibt es fein detaillierte Anfangspackungen mit professioneller Digitalsteuerung. Die Packungen verfügen ebenfalls über alles Mögliche, was man(n) zum Durchstarten bei der ersten Modelleisenbahn braucht.

Digitale Steuereinheit von Märklin

Märklin mobile station digitale Steuereinheit

Die Produkte der Linie Märklin Expert werden bevorzugt zum Plattenbau benutzt, da auch sie das fast „unkaputtbare“ C-Gleis enthalten. Es ist nicht nur sicher sondern ebenfalls sehr realitätsgetreu. Die Gleise sind beliebig erweiterbar. So lassen sich Weichen elektrisieren, digitalisieren sowie mit richtungsanzeigenden Laternen erweitern.

Loks und Wagen bei dieser Modelleisenbahn lassen sich ebenfalls beliebig erweitern. So lassen sich Wagen beispielsweise mit LED Innenbeleuchtung aufwerten und in die meisten Loks Sounddecoder verbauen. Wenngleich das System Expert preislich höher liegt, kommt das Modellbahnsystem sehr gut an. Denn langweilig wird es in diesem kostspieligen Hobby im Bereich der Modelleisenbahnen nie. Es gibt immer was zu basteln und zu erweitern; der Spielspaß keinesfalls zu kurz.

Alternativen zu Märklin

Nebst Märklin gibt es weitere Hersteller der Modelleisenbahn mit überzeugender Qualität. Nennenswert hierbei sind

  • Fleischmann
  • Piko
  • Trixx
  • Roco
  • Brawa
  • LGB

Bei Kauf einer Modelleisenbahn sollte beachtet werden, dass nicht alle Systeme miteinander kombinierbar ist. Unterschiede liegen beispielsweise zwischen Spur und Stromversorgung. Die meisten Hersteller legen ihre Priorität auf Gleichstrom, Analog. Diese lassen sich nicht mit Märklin kombinieren, da bei diesem Hersteller die Stromversorgung mittels Drei-Leiter gewährleistet wird. Lesen Sie hier mehr über den Märklin Reparaturservice.
"

Informationen zum Märklin C-Gleis

Das Märklin C-Gleis

Rund um das Gleis der Modelleisenbahn. Das gängigste Schienenstück von Märklin ist das C-Gleis. Besonders für Kinder sowie Anfänger ist es ein passendes Einstiegsangebot. Für Kinder, die ja auch von klein an schon etwas gröber und unvorsichtig sind, findet man

Männer unterm Pantoffel

Unter dem Pantoffel der Frau

Welcher Mann gibt schon gerne zu…

…dass er unterm Pantoffel seiner Frau steht? Ich jedenfalls nicht. Aber ich laufe gerne in den Hausschuhen meiner Frau. (Oder besser: Sorry Männer, das MUSSTE ich jetzt so schreiben.) Ihre Mission seinerzeit: Sich um meine Fußgesundheit zu kümmern. Bis vor einiger Zeit verhielt ich immer sehr pragmatisch, wenn es um Männerschuhe für mich ging. Die sollten gut aussehen, möglichst aus Leder sein und im Budget liegen. Soweit meine Ansprüche, was Straßenschuhe anbetrifft.

Hausschuhe waren für mich überflüssig. Zuhause wurde einfach barfuß rumgelaufen, was ja auch nicht schlecht sein soll für die Füße. Zumindest solange nicht, bis man mit einem Türrahmen auf Kollisionskurs gerät. So erging es mir. Ich machte eine äußerst schmerzhafte Erfahrung mit dem Türrahmen und der kleine Zeh war gebrochen. Meine bessere Hälfte verdonnerte mich, künftig Hausschuhe anzuziehen und so schleppte sie die für mich ersten Hausschuhe mit Korkfußbett an – natürlich nicht, ohne den einen oder anderen verbalen Seitenhieb auf den gebrochenen Zeh und die Socken, die ständig Löcher hatten.

Männer unterm Pantoffel

Männer unterm Pantoffel

Umerziehungsprogramm – verordnet von der Liebsten

Als junger Mann fand ich es definitiv uncool, Hausschuhe zu tragen. Schlappen – pffff, nix für echte Männer. Erst, als der Winter kam und der Fußboden in unserer damaligen Bude echt richtig kalt wurde, ertappte ich mich, dass ich die Schuhe immer öfter freiwillig anzog. Mit der Fußbodenheizung nahm das ein Ende und das Gemecker der Frau Einzug.

Die Socken, die Fußwölbung, die Greiffunktion. Himmel, was meine Liebste an Argumenten alles zusammentrug, um mich zur Rückkehr zum Pantoffel zu überzeugen – einfach sagenhaft. Mit Ausreden und Rauswinden kam ich ganz gut drum herum, doch mit der folgenreichen Türrahmen-Kollision

„… hat das jetzt ein- für allemal ein Ende, Schatz!“

war meine bis dahin erfolgreiche Strategie für beendet erklärt.

Fortan herrscht strenge Pantoffel-Verordnung. Zwar nicht mit Nudelholz durchgesetzt, dafür allerdings durch Hausschuhe. Zu Gunsten der allgemeinen körperlichen Gesundheit, insbesondere mit Hinblick auf meine Fußgesundheit. Humpelnde Männer seien nämlich unattraktiv, so meine besser Hälfte. Niemals wieder sollte ein Türrahmen Gelegenheit haben, meine Zehen zu attackieren und niemals mehr möchte mich meine holde Ehefrau so laut im Haus vor Schmerzen fluchen hören. Kaum mir mitgeteilt, folgte schon der Ehe-Erlass

„Schatz, ab sofort trägst du diese Schlappen!“

Kluge Männer geben nach und tragen Pantoffel

Dachte ich mir – und zeigte Willen, mich auch im Haus an das Tragen von Hausschuhen zu gewöhnen. Bei meiner Frau ist es aber so: Reichst du ihr den kleinen Finger, schnappt sie nach der Hand und vereinnahmt dich dann ganz. Sowas kommt ja schon mal vor. Nun hat sie ihren Fuß- und Schuherlass ausgedehnt und besteht darauf, zum Orthopäden zu gehen. Beim näheren Hinschauen habe sie gesehen, dass sich meine Füße in den letzten Jahren verändert hätten.

„Schatz, ich glaube, du hast Senk- und Plattfüße.“

Großartig. Da reicht es noch nicht mit ihrem Pantoffel Erlass. Jetzt muss man sogar schon die eigenen Füße vor der besseren (weiblichen) Hälfte verstecken. Das Neue Jahr fängt also gut an 😉

Grillparty mit Penny (sponsored)

Wenngleich das Wetter derzeit nicht mit Sonne glänzt, gab es schon einige schöne Tage und so manche Grillparty. Steaks, Spieße, Bratwurst und für die Ladies vegetarisches Grillgut landeten bereits auf dem Grill und natürlich will jeder Grillfan den perfekten Grillgenuss, wenn der Fußball wieder rollt. Passend dazu läuft derzeit die Penny Kampagne unter dem Motto „Wir machen Grillparty!“ Grillparty, so wird nicht nur der leckere Event bezeichnet, sondern so heißt auch die Grill-Eigenmarke von Lebensmitteldiscounter Penny, mit der Grillbegeisterte wahre Gaumenfreuden erleben.

Christian Ulmen Penny Grillparty

Penny: Wir machen Grillparty

Um köstlich Gegrilltes geht es in den kurzweiligen Videoclips der Webisode aus 6 einzelnen Folgen, mit denen Penny auf das große Warensortiment aus dem Grillbereich aufmerksam macht. Die Eigenmarke Grillparty soll es Grillfans ermöglichen, alles im Discounter einkaufen zu können, was zum Grillen benötigt wird. Auch spontan. Mit über 2.100 Märkten ist im gesamten Bundesgebiet schnell der nächste Penny Markt erreicht und dort kann alles besorgt werden, um eine perfekte Grillparty zu starten.

Bereits in 2011 ging der Claim „Erstmal zu Penny“ medial und erwies sich nicht nur als einprägsames Wortspiel, sondern etablierte sich als Werbung, die bei Verbrauchern ankommt. „Wir machen Grillparty“ greift in 2016 das geflügelte Wort aus 2011 erneut auf und präsentiert

  • marinierte Fleischsorten
  • vegetarische Spezialitäten
  • Saucen & Dips
  • Beilagen

und vieles andere mehr. Auch Grillkohle, Kräuterbaguettes, frisches Gemüse, knackige Salate, Softdrinks, Bier und Wein sind beim Lebensmitteldiscounter Penny erhältlich und runden den perfekten Grillevent ab.

Christian Ulmen als grillender Gastgeber Andi

Insgesamt 6 Webisoden präsentieren in unterhaltsamen und kurzweiligen Szenen die Penny Grillmarke Grillparty. Niemand Geringeres als Schauspieler Christian Ulmen schlüpft in die Rolle des Charakters Andi, der es als Eigenbrödler nicht immer ganz so einfach hat, wenn es um den Umgang mit anderen Menschen geht.

Andi will eine Grillparty schmeißen, damit er Anschluss an seine neuen Arbeitskollegen findet. Doch es kommt anders. Frederic, Gero, Beate und Valentin gesellen sich ohne Einladung zum Grillfest hinzu und bringen Andi in komische Situationen. Für den schüchternen Andi ist das nicht sonderlich vorteilhaft, doch der lieben Nachbarschaft, die übrigens ebenfalls von Christian Ulmen gespielt wird, ist das völlig egal.

Ob am Ende die Nachbarn doch zu einer gelungenen Grillparty beitragen werden? Zumindest sind die jewiligen Charaktere nicht nur unterhaltsam, sondern stehen auch für ein bestimmtes Produktsegment von Markendiscounter Penny.

  • Beilagen-Beate ist für alle Leckereien Expertin, die nicht auf dem Grill landen. Sie sorgt für Beilagen wie Brote, Salate und Grillsaucen.
  • Fußball-Frederic ist Fußball-Experte, wenn auch nur selbsternannt. Doch er besorgt Fanartikel und Gadgets für die Fußball-WM.
  • Gourmet-Gero steht auf absolute Gaumenfreuden und kredenzt exklusive Weine und hochwertige Fleischsorten.
  • Veggie-Valentin möchte am liebsten alle von der Fleischeslust entwöhnen und besorgt Tofu, Saitan usw. für den vegetarischen Grillgenuss.

Zusammen mit Gastgeber Angrill-Andy, der sich um die Basics wie Kohle, Grill, Würstchen, Steaks und Fleischspieße kümmert, könnte diese Grillparty doch ein glatter Erfolg werden!?

Werbung für Lebensmitteldiscounter Penny

Gilette Shaving Club

Gillette Shaving Club (sponsored)

Frauen können sich schon seit Jahren ein Tampon-Abo nach Hause schicken lassen oder sich den Genuss von Beautyboxen im Abo gönnen – und wir Männer? Kamen zu kurz; oder hat es jemals zuvor schon einen Rasur-Club mit tollen Vorteilen und exakt auf Männerbedürfnisse abgestimmt gegeben? Doch das hat jetzt mit dem Gillette Shaving Club ein Ende. Ganz ohne Verpflichtungen gibt es für alle Herren der Schöpfung den Rasier-Plan, kostenlose Belohnungen und exklusive Giveaways. Als Teil vom Gillette Shaving Club darf jeder Mann sich über viele Vergünstigungen freuen und das Beste: Ultrascharfe Rasierklingen werden direkt bis vor die Haustür geliefert.

Rasur-Club für Männer

Rasur-Club für Männer: Gillette Shaving Club bringt hochwertige Rasierer ins Haus

Gillette Shaving Club: Viele Vorteile, keine Verpflichtungen

Nichts geht über das „new club feeling“, bei dem die einwandfreie Rasur im Mittelpunkt steht. Die Präzisionsrasur ist jedem Mann gewiss. Die ultra-langlebigen Klingen sind bis zu einem Monat nutzbar – unabhängig davon für welchen der drei Pläne man sich entscheidet. Gillette Shaving Club will für uns Männer unkompliziert und stressfrei sein. Darum geht Mann im Rasur-Club keine Verpflichtungen ein. Entweder Rasierer-Abo oder nur die Vergünstigungen. Keine Bürokratie, keine jährlichen Verpflichtungen oder versteckte Extras. Als Gillette Shave Club Mitglied bekommt Mann exklusive Inhalte, attraktive Angebote, kostenlose Produkte und natürlich gratis Pflegetips obendrauf, die es auch in den sozialen Netzwerken wie G+ oder Facebook zu entdecken gilt. Außerdem erhalten Gillette Shaving Club Mitglieder tolle Chancen, Entertainment Tickets oder gar Meet & Great mit Spitzensportlern zu gewinnen. Mehr Infos dazu gibt es für Rasur-Interessierte auch auf Twitter sowie hier bei Youtube.

Kleine Gillette Shaving Club FAQ

Frage: Handelt es sich bei den zugeschickten Rasierklingen um die gleichen Klingen, wie sie auch im Geschäft zu kaufen sind?

Antwort: Ja! Der Rasur-Club verschickt in jedem Rasur-Plan Rasierklingen in super Qualität – daran ändert auch der Postweg nichts.

Rasierclub für Männer

Rasierclub für Männer: Hier steht die Präzisionsrasur im Vordergrund

Frage: Wie lange halten die Rasierklingen?

Antwort: Bis Mann aufhört, an sie zu glauben. Oder etwa 30 Tage. Was eben als erstes kommt. Der Rasierklingenhersteller geht davon aus, dass Männer sich etwa 3 bis 4 Mal pro Woche rasieren. Dann halten Klingen etwa einen Monat.

Rasierer nach Hause

Rasierer nach Hause: Holen Sie sich Ihren ganz persönlichen Rasur-Plan

Frage: Welche Vergünstigungen gibt es für Mitglieder des Gillette Shaving Clubs?

Antwort: Fantastische Vergünstigungen. Dazu gehören kostenlose Produkte, exklusive Paketinhalte, sowie Teilnahmemöglichkeiten an Gewinnspielen mit attraktiven Preisen.Gillette Shaving Club schickt einfach Dinge und Möglichkeiten, die den Tag besser machen. Keine große Sache, aber ein ziemlich guter Deal.

Gillette Shaving Club

Gillette Shaving Club: Profitieren auch Sie als Mitglied

Werbung – Gillette hat diesen Beitrag freundlich unterstützt.