Beiträge

Modelleisenbahn gebraucht kaufen oder besser neu?

Modelleisenbahn gebraucht kaufen oder neu?

Muss es eine neue Eisenbahn sein oder kann man eine Modelleisenbahn gebraucht kaufen? Sie möchten neu in das Hobby Modelleisenbahnen einsteigen? Dann stehen Sie, wie viele Newbees vor wichtigen Entscheidung, denn es geht darum, welche Grundsteine für die erste eigene Modellbahnanlage gelegt werden. Eine der wichtigsten Fragen: Kann man die Modelleisenbahn gebraucht kaufen oder sollte es eine neue sein?

Das Hobby rund um die Modellbahn kann teuer werden. Besonders am Anfang werden ein paar Loks, Waggons, Schienen und weiteres Zubehör angeschafft. Es lässt sich beim Neukauf ein kleines Vermögen ausgeben. Die günstigere Variante: Sie kaufen Ihre Modelleisenbahn gebraucht. Sowohl Neukauf wie Gebrauchtkauf von Modellbahnen haben Vorteile und Nachteile. Dies fängt beim Preis an und geht bis zur Qualität.

Modelleisenbahn gebraucht oder neu kaufen: Schnäppchen, faire Preise und Wucherpreise

Schauen Sie sich als Einsteiger auf Internetplattformen nach gebrauchten Modellzügen um, entdecken Sie sowohl kostengünstige wie kostenintensive Angebote. Denn gebraucht heißt noch lange nicht, dass Sie günstig kaufen.

Ebenso treffen Sie bei Modelleisenbahnhändlern während der Suche nach neuen Fahrzeugen auf Schnäppchen und Wucherpreise. Zwar ist das Kaufen beim Fachhändler absolut sicher, jedoch werden viele Erstkäufe beim Fachhändler über den Tisch gezogen, weil der statt guter Beratung eher an das Klingeln der Kasse denkt.

Da Sie eine größere Anschaffung planen, gilt es, nach fairen Preisen und guter Qualität Ausschau zu halten. Ganz gleich, ob Sie eine Modelleisenbahn gebraucht kaufen möchten oder Sie sich doch für Neuware entscheiden.

Modelleisenbahn gebraucht kaufen – Vorteile & Nachteile

Wer die Modelleisenbahn als Hobby für sich entdeckt hat, wird sich sehr wahrscheinlich zwangsläufig mit dem Kauf gebrauchter Eisenbahnen, Anhänger und Schienen beschäftigen. Denn viele Produkte sind nicht mehr als Neuware im Fachhandel erhältlich.

Die Vorteile einer gebrauchten Eisenbahn

Zwei wesentliche Vorteile ergeben sich, wenn Sie eine Modelleisenbahn gebraucht kaufen. Einerseits können Sie eine ganze Menge Geld sparen, andererseits erhalten Sie mit etwas Glück seltene Modelle, die es nicht im Geschäft zu kaufen gibt. Sollten Sie nach einer Weile feststellen, dass Ihnen das Hobby Modellbahn doch nicht zusagt, können Sie meist verlustfrei weiterverkaufen.

Sammlerzuschlag & Wucher bei gebrauchten Eisenbahnanlagen

Verkäufer schlagen bei gebrauchten Waren teilweise ganz schön auf den Preis drauf. Entscheiden Sie, die Modelleisenbahn gebraucht zu nehmen, sollten Sie daher gut den Ladenverkaufspreis der einzelnen Produkte kennen. Der Gebrauchtpreis sollte nicht mehr wie 33% vom Neupreis betragen. Ausnahmen gelten hier bei Gebrauchtwaren, die noch Garantie haben (insofern beim Verkauf der Kaufbeleg mit überreicht wird) und bei alten Modellen oder Sammlerstücken aus geringer Produktion.

gebrauchte Modelleisenbahn kaufen - Eisenbahnanlage möglichst persönlich besichtigen

Nachteile beim Gebrauchtkauf

Bei Privatverkäufen von Gebrauchtwaren haben Sie gegenüber dem Verkäufer keinen gesetzlichen Anspruch auf Garantie- sowie Rückgaberecht. Daher sollten Sie sich den Artikel möglichst genau anschauen. Scheuen Sie sich nicht, den Verkäufer nach Details und Bildern zu fragen, wenn Sie online verhandeln.

Betrüger sind im Internet weit verbreitet und haben im Modellbahnbereich keine Hemmungen:

  • Mängel werden verschwiegen
  • defekte Ware wird verschickt
  • nach Zahlungseingang bekommen Sie gar keine Ware
  • Eisenbahn, Waggons und Zubehör sind nicht in dem Zustand, wie der Verkäufer beschrieben hat

Es bestehen ähnliche Risiken wie beim Gebrauchtwagenkauf. Falls die Möglichkeit besteht, schauen Sie sich die Modelleisenbahn bzw. das Zubehör direkt beim Verkäufer an und prüfen Sie die Funktionalität.

Modelleisenbahn gebraucht kaufen - Risiken durch verschwiegene Mängel

Möglichst sicher Modelleisenbahn gebraucht kaufen

Anständige Verkäufer sind hilfsbereit und freundlich. Fragen Sie nach der Loknummer im Digitalbetrieb oder lassen Sie sich über Funktionen wie Sound Decoder informieren. Bitten Sie den Verkäufer, ein kleines Video zu drehen, anhand dessen Sie sich von der Funktionalität und dem Zustand der gebrauchten Eisenbahn überzeugen können. Lassen Sie sich eine Artikelnummer geben, kontrollieren Sie beim Hersteller die technischen Details.

Ein weiterer kleiner Tipp: Schauen Sie sich bei Online-Auktionen Bewertungen vorheriger Käufer an. Achten Sie darauf, ob alles reibungslos verlaufen ist.

Wenn Sie eine Modelleisenbahn gebraucht über das Internet kaufen wollen, zahlen Sie deshalb ausschließlich auf ein deutsches Bankkonto. Da können Sie sicher sein, dass Sie den echten Namen des Käufers haben. Bestehen Sie auf versicherten Versand und die Sendungssnummer.

Zwar lässt sich ein gewisses Risiko nie vollständig ausschließen, doch mit etwas Vorsicht lässt sich durchaus eine Modelleisenbahn gebraucht kaufen.

Neue Modelleisenbahn vom Fachhändler

Bevor Sie Ihre erste Eisenbahn kaufen, können Sie sich beim Fachhändler beraten lassen. Direkt mitnehmen ist nicht empfehlenswert. (Außer, Sie haben sich bereits umfangreich informiert.) Fragen Sie nach Katalogen und Preisen, damit Sie sich zuhause in Ruhe Gedanken über Ihre Modellbahn machen. Überlegen Sie, welche Marke es werden soll und welches System Ihnen am besten gefällt.

Fazit zur Frage: Modelleisenbahn gebraucht oder neu?

Wenn Sie bereit sind, ein gewisses Risiko in Kauf zu nehmen, spricht nichts dagegen, wenn Sie Ihre Modelleisenbahn gebraucht kaufen. Sind Sie mit Leidenschaft dabei und wissen, dass Ihr neues Hobby Geld kostet, ist eine neue Modelleisenbahn eine tolle Sache. Selbstverständlich lassen sich alte Züge und Schienen mit neuen Zubehören kombinieren.

Tauschen Sie sich in Modellbahnforen mit anderen Gleichgesinnten aus oder suchen Sie auf den sozialen Netzwerken nach Eisenbahnfans. Es finden sich immer hilfsbereite Leute, die Tipps geben oder Züge, Schienen und Anhänger tauschen oder verkaufen

Ich habe einiges neu gekauft, anderes gebraucht gekauft oder mit anderen Eisenbahnern getauscht und dabei gute Erfahrungen machen dürfen.
"

Männer lieben Modelleisenbahn als Hobby

Modelleisenbahn für Klein und Groß

Die erste eigene Modelleisenbahn – ein Kindheitswunsch für Jungs; die Traumerfüllung für viele Männer. Sie dient nicht nur als Spielzeug für den Nachwuchs sondern auch als Ausgleich nach einem anstrengenden Arbeitstag. Viele namhafte Hersteller produzieren den Spiel- und Bastelspaß für Groß und Klein.

Auch wenn das Hobby bei den meisten Frauen nicht wirklich auf Zustimmung stößt – es ist einfach Klasse. Eine Studie hat ergeben, dass bis zu 84 Prozent Männer ihren Sprösslingen den Fahrspaß mit der Modelleisenbahn ins Wohnzimmer bringen. Ob es dabei wirklich immer nur um das Beschenken des Kindes geht? Nein, natürlich nicht. Oft geht es darum, einen lang gehegten Traum auch sich selbst zu erfüllen.

Männer lieben Modelleisenbahn als Hobby

Ein tolles Hobby für Männer: Modelleisenbahn

Märklin My World

Die am meisten verbreitete Marke im Bereich der Modelleisenbahn ist Märklin. Schon für die ganz Kleinen wird ein cooles und sicheres Startpaket angeboten. Egal ob langsamer Regionalzug oder schneller ICE –  Märklin My World macht es möglich. Der Vertreiber bewirbt das Set für Kinder zwischen drei und sechs Jahren.

Das Aufbauen sowie das Bedienen stellt für Kinder einen besonderen Reiz dar. Die Gleise sind aus trittfestem Kunststoff, welches keinerlei Verletzungsgefahr darstellt. Aufgrund der ausgereiften Clicktechnik ist der Zusammenbau einfach und unproblematisch.

Die Züge bekommen ihren Strom mittels Batterien. Somit sind Stromschläge mittels Punktkontakten auf dem C-Gleis der Modelleisenbahn ausgeschlossen Die einzelnen Waggons werden mit starken Magneten verbunden. Dies ermöglicht ein schnelles Zusammenfügen und Trennen der Anhänger.

Preislich ist das Kinderset ein Hingucker. Für circa 50 Euro erhält man ein ungebrauchtes Set bei ausgewählten Fachhändlern mit allem, was Vater und Kind zum Start benötigen.

Märklin Start Up

Für Kinder ab 6 Jahren empfiehlt sich das Märklin Start Up Programm. Im Gegensatz zu Märklin My World werden die Schienen bei dieser Modelleisenbahn über einen sogenannten Mittelleiter mit Strom versorgt.

Die Loks verfügen zur Stromabnahme an der Unterseite über einen Schleifer. Dieser dient zur Stromabnahme und setzt sie in Bewegung. Um den Strom zu bekommen verfügen die günstigen Startsets über ein Netzteil für 230 Volt Steckdosen und einen Gleisanschluss.

Die Bedienung des Rollmaterials erfolgt per Infrarot Steuerung. Die Loks können auf eine bestimmte Adressen programmiert werden. Dies wird durch den von Werk aus verbauten fx-Digitaldecoder ermöglicht. Funktionen wie Sound und Beleuchtung stehen zum Anfang zur Verfügung. Das komplette Start Up Programm ist mit den Expert Modellen kombinierbar.

Märklin Expert

Für heranwachsende Jugendliche sowie Erwachsene gibt es fein detaillierte Anfangspackungen mit professioneller Digitalsteuerung. Die Packungen verfügen ebenfalls über alles Mögliche, was man(n) zum Durchstarten bei der ersten Modelleisenbahn braucht.

Digitale Steuereinheit von Märklin

Märklin mobile station digitale Steuereinheit

Die Produkte der Linie Märklin Expert werden bevorzugt zum Plattenbau benutzt, da auch sie das fast „unkaputtbare“ C-Gleis enthalten. Es ist nicht nur sicher sondern ebenfalls sehr realitätsgetreu. Die Gleise sind beliebig erweiterbar. So lassen sich Weichen elektrisieren, digitalisieren sowie mit richtungsanzeigenden Laternen erweitern.

Loks und Wagen bei dieser Modelleisenbahn lassen sich ebenfalls beliebig erweitern. So lassen sich Wagen beispielsweise mit LED Innenbeleuchtung aufwerten und in die meisten Loks Sounddecoder verbauen. Wenngleich das System Expert preislich höher liegt, kommt das Modellbahnsystem sehr gut an. Denn langweilig wird es in diesem kostspieligen Hobby im Bereich der Modelleisenbahnen nie. Es gibt immer was zu basteln und zu erweitern; der Spielspaß keinesfalls zu kurz.

Alternativen zu Märklin

Nebst Märklin gibt es weitere Hersteller der Modelleisenbahn mit überzeugender Qualität. Nennenswert hierbei sind

  • Fleischmann
  • Piko
  • Trixx
  • Roco
  • Brawa
  • LGB

Bei Kauf einer Modelleisenbahn sollte beachtet werden, dass nicht alle Systeme miteinander kombinierbar ist. Unterschiede liegen beispielsweise zwischen Spur und Stromversorgung. Die meisten Hersteller legen ihre Priorität auf Gleichstrom, Analog. Diese lassen sich nicht mit Märklin kombinieren, da bei diesem Hersteller die Stromversorgung mittels Drei-Leiter gewährleistet wird. Lesen Sie hier mehr über den Märklin Reparaturservice.
"

Ausbildung und Berufschancen

Bildung, Ausbildung, arbeitslos?

Hat die Jugend echte Berufschancen?

Wer Arbeit will, findet sie! So hieß es, als ich jung war und als Schulabgänger mich um meine Ausbildung kümmerte. Es schien – verglichen mit heutigen Zeiten echt einfach. „Bub, was willst du denn später mal werden?“ Lokführer, Maurer, Feuerwehrmann, Polizist – mit entsprechender schulischer Bildung im Gepäck war es möglich, den Einstieg in eine gewünschte Ausbildung zu schaffen. Wer sich nicht ganz blöde anstellte, konnte tatsächlich großen Einfluss auf die eigenen Berufschancen nehmen. Der Einstieg in den Traumberuf war nicht unmöglich und kaum ein junger Mensch mit Schulabschluss wurde nach der Schulzeit arbeitslos oder bekam keine Chance auf eine ordentliche Ausbildung. Als Lehrling bzw. Azubi wurde dann das Fundament an Fachwissen erlernt und somit standen meiner Generation die Rüstmittel für Arbeit zur Verfügung. Meiner Frau erging es ebenso. Noch bevor sie die Schule durch ihren Abschluss beendete, hatte sie bereits den Ausbildungsvertrag bei dem größten deutschen Glashersteller Schott in der Tasche und der Einstieg in eine sehr gute berufliche Sparte erwies sich als ein Kinderspiel. Dank unserer gut angesehenen Ausbildungen hatten wir nie Probleme, einen sicheren Arbeitsplatz in Festanstellung bzw. den Einstieg in die Selbständigkeit zu finden. Heute leben wir in einer Zeit, wo Bildung tagtäglich in den Medien und in der Politik thematisiert wird. Sie gilt als Schlüssel für den beruflichen Erfolg und beinahe als Garant, nicht arbeitslos zu werden. Allerdings fühlt sich diese Darstellung in der Realität anders an. Selbst Menschen mit bester Bildung müssen kleben gehen.

Ausbildung und Berufschancen

Ausbildung und Berufschancen

Für Ausbildung und Berufschancen kämpfen

Als Vater eines erwachsenen Kindes weiß ich davon ein Lied zu singen. Der junge Mann hat alles richtig gemacht und sich der schulischen Bildung nicht verschlossen. Zwar nicht immer in der Schule der Fleißigste, machte er mit einem kurzen Umweg auf die Hauptschule dann doch die Mittlere Reife. Sogar mit Erfolg, denn irgendwann reifte der Spross und es folgte die Erkenntnis:

Für meinen Berufswunsch muss ich was zum Vorzeigen auf der Hand haben!

Eisenbahner – das will er werden. Ziel, eine Ausbildung zum Lokführer zu absolvieren, lässt sich für ihn lediglich durch Umwege erreichen. Einerseits sieht der große Arbeitgeber in dem Bereich eine vorausgegangene Berufsausbildung gerne, andererseits muss man das erforderliche Mindestalter von 21 Jahren erreicht haben, um nach der Ausbildung überhaupt Personen befördern zu dürfen. Für meinen Sohn hieß das: Die Zeit zwischen Schulabschluss und Ausbildung im Traumberuf zu überbrücken, eine andere Lehre voranzustellen, möglichst nicht arbeitslos zu werden. Als Vater erfüllt mich doch ein gewisser Stolz. Anders als bei vielen Jugendlichen ruht sich mein Sohn nicht auf den Problemen seiner Generation aus. Heute ist es alles andere als einfach, auf direktem Weg in den Wunschberuf zu marschieren und arbeitslos ist ein Zustand, den er niemals erleben will. Am eigentlichen Berufsziel festhaltend stieg er nach dem Schulabschluss in eine kaufmännische Berufsausbildung ein und zeigte bis zur Abschlussprüfung und darüber hinaus Durchhaltevermögen, seinen Lebenslauf für die nächsten Bewerbungen beim Eisenbahnunternehmen sauber zu halten.

Berufswünsche heute schwer erreichbar

Glücklicherweise haben meine bessere Hälfte und ich die Berufe erlernen können, die uns vorstrebten. Keine Umwege oder Quereinstiege. Direkten Weges von der Schule in die Ausbildung konnte unsere Generation Berufschancen ergreifen. Damals wurde das Thema Bildung längst nicht so groß geschrieben und trotzdem kamen wir beruflich voran. Nicht nur Deutschland, ebenfalls der Arbeitsmarkt hat sich verändert. Die Jugend von heute hat es schwer, wenngleich das Angebot an Bildung nie besser schien. Aber nicht allein die Jugendlichen empfinden den Arbeitseinstieg als schwierig. Ebenso klagen immer mehr Unternehmen, Probleme zu haben, qualifizierten und zuverlässigen Nachwuchs zu finden. Die Generation „Läuft bei dich!“ macht es vor allem kleinen und mittelständischen Betrieben nicht leicht, engagierte Azubis zu finden. Sicher mag eine mögliche Ursache für diese Problematik darin geschuldet liegen, dass sich viele der jungen Menschen nicht mehr ihren Traumberuf aussuchen können und häufig Bewerbungen in diverse Ausbildungsberufe streuen müssen, um überhaupt einen Ausbildungsplatz zu bekommen. Doch wer engagiert sich schon wirklich, wenn er etwas tun soll, was ihm keinen Spaß macht?

Jugendliche an die Hand nehmen

Arbeitslos zu werden, bedeutet mehr denn je den sozialen Abstieg und den Eintritt in Frustration, Resignation und Armut. Obwohl mittlerweiles selbst die beste Schulausbildung kein Garant für dauerhafte Festanstellung ist, ist sie jedoch notwendig, um Berufschancen zu öffnen. Geht es um Bildung und Ausbildung, halte ich es als Vater erforderlich, Jugendliche an die Hand zu nehmen und sie bei der Orientierung zu begleiten. Keinesfalls muss das mit dem gestrengen erhobenen Zeigefinger passieren. Eine wie ich finde lobenswerte Initiative findet sich z. B. bei Chance Azubi, die sich inzwischen zum Verein zusammengeschlossen hat. Das Vereinsziel: Unterstützung in der beruflichen Orientierungsphase zu leisten und Schüler und Eltern rund um das Thema Ausbildung zu informieren. 130 ausbildende Betriebe aus den unterschiedlichen Branchen machen mobil, um sich für bessere Berufschancen der Jugendlichen einzusetzen. Es bleibt natürlich nicht einzig bei rein informativen Hilfestellungen, sondern es gibt auch konkrete Ausbildungsangebote, wie etwa von Hero Glas, eine Unternehmensgruppe, die seit mehr als 40 Jahren im Bereich der Glasveredelung tätig ist und sich Chance Azubi angeschlossen hat. Glas herstellende Unternehmen bilden zahlreiche Berufe aus, die nicht zwingend mit der Glasverarbeitung zu tun haben. Im Falle meiner Frau war es eine Ausbildung zum Maschinenbauzeichner; aber ebenso wird beispielsweise zum

  • Mechatroniker
  • Zerspanungsmechaniker (FR Drehtechnik/Frästechnik)
  • Kaufmann
  • usw.

ausgebildet. Erwachsene können Kinder darin unterstützen, sich nicht ausschließlich auf einen bestimmten Berufswunsch festzulegen, sondern sich auch in anderen Berufen umzuschauen. Oft gibt es attraktive Alternativen, wenn der Traumberuf nicht erreichbar ist oder sogar noch gar nicht entdeckt wurde. Ein sehr gutes Beispiel ist in den Glas erzeugenden Betrieben das Berufsbild des Glasbläsers (Glasapparatebauer). Diesen Job hat meine Frau seinerzeit erst durch Ihre Ausbildung zum Technischen Zeichner Fachrichtung Maschinenbau kennengelernt, weil sie beim betrieblichen Werksunterricht mit den Glasbläsern zusammen saß. Soll heißen: Junge Menschen haben im Alter als Schulabgänger keinen Überblick über die Berufswelt und können mit Hilfe der Eltern deutlich Berufschancen verbessern, wenn sie nicht nur bei der Bildung unterstützt werden, sondern auch frühzeitig auf alternative Berufsrichtungen hingewiesen werden. Sich heutzutage kompromisslos auf einen Berufswunsch zu versteifen, schmälert die Chance, Ausbildung und Arbeit zu bekommen. Daher ist es ebenfalls wichtig, dass Eltern den Nachwuchs auch über die Möglichkeit des Quereinstiegs informieren, denn ohne Bildung und arbeitslos zu sein, kann und darf keine Perspektive werden.

Informationen zum Märklin C-Gleis

Das Märklin C-Gleis

Rund um das Gleis der Modelleisenbahn. Das gängigste Schienenstück von Märklin ist das C-Gleis. Besonders für Kinder sowie Anfänger ist es ein passendes Einstiegsangebot. Für Kinder, die ja auch von klein an schon etwas gröber und unvorsichtig sind, findet man

Ferngesteuerter Hubschrauber

Ferngesteuerter Hubschrauber erfüllt Männertraum. Welcher Mann träumt nicht davon, den Traum vom Fliegen wahr werden zu lassen. Dieser ferngesteuerter Hubschrauber macht es möglich. Nicht der erste, den wir getestet haben, aber der erste, den wir auch an unsere Leser empfehlen können, ist der Mini-Hubschrauber Simulus GH-305 Dual Mode. Als Unterhaltungsobjekt wird dieser ferngesteuerter Helicopter erst ab einem Alter von 14 Jahren empfohlen, begeistert aber insbesondere Erwachsene, da er ein komplexes Flugverhalten gewährleistet und dementsprechend anspruchsvoll auch in der Bedienung ist und darüber hinaus durch den kraftvollen Antrieb und filigrane Rotorenblätter eine Verletzungsgefahr mit sich bringt, halten wir ihn als Kinderspielzeug ebenfalls für nicht geeignet. Unsere Empfehlung richtet sich deshalb an reife und verantwortungsbewusste Teenager und Erwachsene. Erhältlich ist der ferngesteuerter Helicopter im Internet und ist definitiv ein top Tipp als Weihnachtsgeschenke für Männer oder um sich selbst mit dem Weihnachtsgeld eine große Freude zu bereiten.

Lesen Sie auch unseren Beitrag DJI Quadrocopter – mega Spass für Männer

Ferngesteuerter Hubschrauber kann fahren und fliegen

Ferngesteuerter Hubschrauber kann fahren und fliegen

Ferngesteuerter Mini-Hubschrauber mit 2 Funktionen

Der ferngesteuerte Hubschrauber GH-305 Dual Mode von Simulus erlaubt nach einigen Übungsflugmanövern raffinierte und rasante Flugeinheiten, die je nach persönlichem Können individuell anspruchsvoll gestaltet werden können.

Alternativ zum Fliegen kann der Mini-Hubschrauber auch als Fahrzeug für pfiffige Fahrmanöver auf dem Boden verwendet werden. So oder so braucht man zunächst Übung, um das Fahr-Flug-Gerät sicher bedienen zu können. Unbedingt muss die Bedienungsanleitung vor dem ersten Starten gelesen werden, da sie wichtige Warnhinweise sowie nützliche Tipps für das Bespielen beinhaltet.

Damit der ferngesteuerter Helicopter in Betrieb genommen werden kann, werden 6 AA Batterien benötigt, die in die Fernbedienung eingesetzt werden. Sie sind im Lieferumfang nicht enthalten. Über die Fernbedienung wird dann per Kabel der Hubschrauber aufgeladen. Eine Ladeleuchte signalisiert, wann der Lademodus abgeschlossen ist.

Doppelrotor mit mächtig viel Power

Doppelrotor mit mächtig viel Power

Erste Flugübungen mit dem Mini-Hubschrauber

Bevor der ferngesteuerter Hubschrauber in Betrieb genommen wird, sollte man eine geeignete Örtlichkeit auswählen. Es sollten sich wenigstens in ein bis zwei Metern Entfernung zum Mini-Hubschrauber keine Personen und Tiere befinden. Auch sollte die Räumlichkeit selbst keine störenden Hindernisse im Umkreis von wenigstens 2-3 Metern haben.

Doch unserer Erfahrung nach sollte ein größerer Abstand eingehalten werden, da die ersten Flugmanöver zeigen, dass man den ferngesteuerten Helicopter nicht kontrolliert fliegen lassen kann. Je mehr Platz man zur Verfügung hat, umso leichter lassen sich erste Übungen gestalten.

Wir empfehlen, zunächst nur im Fahrmodus das Gerät zu bedienen, um sich mit den Steuerknüppeln und dem Verhalten des Hubschraubers vertraut zu machen. Erst, wenn man die Bedienmöglichkeiten verinnerlicht hat, kann man in den Flugwechsel starten. Auch hier sollte man sich zunächst mit äußerster Vorsicht langsam herantasten und die Tipps der Bedienungsanleitung zu Rate ziehen.

Bevor man den Helicopter Simulus GH-305 Dual Mode in die Luft steigen lässt, müssen Start und sanfte Landung, danach die geplante Landung geübt werden. Dazu wird der ferngesteuerter Hubschrauber nur ein paar Zentimeter in die Luft gebracht, um ihn sogleich wieder soft auf dem Boden abzusetzen.

Sobald man die sanfte Landung sicher beherrscht, markiert man sich am besten einen Landepunkt, den man ansteuert und dann probiert, ob sich der ferngesteuerter Helicopter ins Ziel bringen lässt. Von unzähligen fehlgeschlagenen Versuchen sollte man sich nicht abhalten lassen, die eigenen Flugkenntnisse weiter auszubauen.

Denn sobald man in niedriger Höhe sicher den Mini-Hubschrauber steuern kann, kann man sich auch in größere Höhen wagen. Sicherlich ist es ratsam, mit dem Hubschrauber nach draußen zu gehen, um die maximale Flugweite ausnutzen zu können.

Aufladung des Hubschraubers über die Fernsteuerung

Aufladung des Hubschraubers über die Fernsteuerung

Ferngesteuerter Hubschrauber mit einigen Besonderheiten

Vor jedem Flugmanöver muss der ferngesteuerte Hubschrauber Simulus GH-305 Dual Mode mit Doppelrotor und Seitenturbinen getrimmt werden. Der Mini-Hubschrauber dreht sich während Fahrt und Flug und kann nur durch Steuern über die Fernbedienung gezielt gesteuert werden. Reagiert der Mini-Helicopter nicht ausreichend beim Betätigen der Fernbedienung, muss über das Trimmrad feinabgestimmt werden.

Deutlich einfacher gelingt das Abfliegen, wenn man zuvor die Rotorenblätter ausrichtet. Sowohl der ferngesteuerter Helicopter wie auch die Fernbedienung interagieren auf 27 MHz. Insofern andere Geräte auf dem gleichen Kanal arbeiten, kann es zu Störungen kommen.

Dieser ferngesteuerter Hubschrauber ist als 3-Kanal-Modell erhältlich, so können bis zu 3 Mini-Hubschrauber gleichzeitig in näherer Umgebung betrieben werden. Der Lieferumfang enthält Ersatz-Rotorblätter sowie einen kleinen Schraubendreher, mit dem kleine Reparaturen möglich sind.

Im Hubschrauber selbst sitzt ein leistungsstarkes Li-Ion-Akku. Der Aufladevorgang dauert ca. 10 bis 15 Minuten und bei vollen Batterien kann er durchaus zwischen 6 und 8 Minuten in Betrieb gehalten werden. Diese Werte sind von uns ermittelt und liegen deutlich über denen, ähnlicher Modelle, die wir schon getestet haben. Darum gibt es von uns für diesen ferngesteuerten Mini-Hubschrauber von uns eine Empfehlung. Die Maße: 11 cm Länge, 17 cm Rotorenlänge, 9 cm Höhe.
"