Neue Leute kennenlernen

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Wie Sie Ihren Freundeskreis erweitern können

Wer gerade umgezogen ist und sich räumlich oder auch vielleicht menschlich verändert hat, möchte meist auch neue Leute kennenlernen. Nicht immer lassen sich mal eben so neue Freunde finden, sondern oft muss man aktiv werden, um nette Leute für eine Freundschaft zu finden. Man kann auf vielerlei Möglichkeiten neue Kontakte knüpfen. Wer gesellig ist, wird es auf keinem der Wege schwer haben, auch mal in der Kneipe um die Ecke das ein oder andere Gespräch zu führen. Allerdings ist es nicht immer leicht, jemand zu finden, mit dem man auch die gleichen Interessen teilt. Eine moderne Variante findet sich in einer Online Community, wo sich meist auch ganz gezielt nach Gleichgesinnten suchen lässt.

Das Internet ist mehr, als nur ein virtueller Raum

Es galt lange Zeit als verpönt, sich zu outen, dass man das Internet dazu nutzt, um Kontakte knüpfen zu können. Doch die Zeiten, wo das Netz nur von Nerds genutzt wird, sind längst vorbei und das Internet ist ein wichtiger Bestandteil des realen Lebens geworden. In einer Online Chat Community bewegen sich echte Menschen, die ebenfalls auf der Suche sind, um neue Leute kennenlernen zu können, Freundschaften zu schließen oder die Kontakte knüpfen wollen. Natürlich ist nicht jeder Versuch, auf diese Weise eine Freundschaft aufzubauen von Erfolg gekrönt, jedoch sind die Chancen gar nicht mal so übel.

Warum sind Community und soziale Netzwerke so beliebt?

Der große Erfolg von sozialen Netzwerken und Communities ist nicht mehr zu leugnen. Doch worin liegt eigentlich der Reiz, auf diesem Wege neue Leute kennenlernen zu wollen? Sicher ist ein Teil des Erfolges darin zu sehen, dass man sich im Internet zunächst einmal unverbindlich und auf gleicher Ebene begegnen kann. Ein unverbindliches Hallo, wie geht´s dir? verpflichtet erst einmal zu nichts. Man wartet einfach ab, was das Gegenüber darauf antwortet. Mal wartet man auf die Antwort vergebens, mal lässt sich daraus ein Gespräch aufbauen, in dem man sich gegenseitig abklopfen kann. Meist wird schnell klar, ob gleiche Interessen verbinden oder ob man sich künftig nicht mehr über die Online Community unterhalten möchte. Stimmt die Chemie nicht, muss man sich nicht großartig erklären, warum man doch nicht sich näher aufeinander einlassen möchte. Andererseits kann man im saloppen Chat-Schreibstil aber auch Fragen stellen, die einem bei einem echten Treffen eher nicht so leicht über die Lippen kämen. Durch dieses erste oberflächliche Kennenlernen im Schnelldurchlauf merkt man zügig, ob es lohnt, über das erste Kontakte knüpfen hinaus gehen zu wollen, oder man sich doch den nächsten Chatpartner ansehen möchte.

Vom ersten Chat bis zur Freundschaft

Wie auch im realen Leben ist es vom Kennenlernen bis zur Freundschaft in der Regel ein langer Weg. Wenn man echtes Interesse hat und nicht nur saloppe Kontakte knüpfen, sondern wirklich Freunde finden will, sollte man sich authentisch verhalten. Nutzt man eine Online Community, um neue Leute kennenlernen zu können, mit denen man späteren privaten Kontakt pflegen möchte, sollte man stets bei der Wahrheit bleiben und sich nicht verstellen. Zwar bietet das anonyme Internet reichlich Potenzial, um sich als Traumprinz, Karrieremensch und Mr. Perfect darzustellen, doch sind Unehrlichkeiten und Halbwahrheiten keine gute Basis, um sich auf Freundesuche zu begeben. Spätestens, wenn die gegenseitigen Sympathien ein reales Treffen in Aussicht stellen, liefe man dann nämlich Gefahr, aufzufliegen. Darum sollte man in Netzwerken immer sozial und ehrlich bleiben.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Beitrag teilen

Post Comment