Nachtleben & Events in Bonn

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Portal über Veranstaltungen in Bonn

Was machen eigentlich Bonner Singles und Paare und wo steppt der Bär? Das Bonner Nachtleben hält jede Menge Clubs und Events bereit und jetzt gibt es ein Informations-Portal im Netz, das Veranstaltungen in Bonn zusammenfasst und darüber informiert, in welchen Locations was statt findet. Denn der alte Regierungssitz hat sich in den letzten Jahren deutlich geändert und ist zu einer modernen Stadt herangewachsen, in der gefeiert wird. Kein Wunder, dass auch aus dem Bonner Umland die Leute anreisen, um Party zu machen.

Ausgehtipps im Portal NIGHTFLY Bonn

Wer im Bonner Umland lebt, in die Stadt des ehemaligen Regierungssitzes reist oder dort wohnt, findet aktuelle Ausgehtipps auf NIGHTFLY Bonn, dem Informationsportal rund um die Stadt. Coole Clubs, Events sowie das Nachtleben Bonn werden im Info-Portal vorgestellt. Von dem angesagten Restaurant La Cigale über Kinobesuch und der Bar Roses bis hin zur Jazz Galerie werden die besten Locations vorgestellt. Natürlich dürfen auch die Clubs N8schicht und die Hausbar nicht unerwähnt bleiben, die den Nachtschwärmern in der südlichen Stadt Nordrhein-Westfalens beste Feierlaune bereiten. Aber auch, welche Veranstaltungen in Bonn in Kürze stattfinden, ist jeweils aktuell bei NIGHTFLY Bonn zu lesen.

Für jeden Musikgeschmack top Locations finden

Die vorgestellten Locations bieten für jeden Musikgeschmack das Richtige. NIGHTFLY Bonn stellt Clubs und Events vor, berichtet über die Besonderheiten der jeweiligen Location und auch darüber, welche Musik die Gäste zu erwarten haben. Ob Jazz, moderne Clubsounds, Salsa, der unübertreffliche Sound der 1980er oder House – das Bonner Nachtleben mit seinen Clubs bietet eine bunt gemischte Vielfalt. Aber auch für jene, die nicht auf laute Beschallung zum Abtanzen stehen, lädt die Stadt mit zahlreichen Veranstaltungen in Bonn ein.

Kultur und Historie

Nicht nur das Nachtleben in den Clubs lädt in die Rhein- und Bundesstadt ein. Mehr als 2000 Jahre alt, gehört Bonn zu den ältesten deutschen Städten der Bundesrepublik Deutschlands. Einst besiedelt von den Germanen und den Römern ist sie auch historisch betrachtet eine Reise wert. Ludwig von Beethoven erblickte in der Rheinstadt das Licht der Welt und im 19. Jahrhundert wurde die Stadt zur Universitätsstadt. Der Marktplatz im Rokoko-Stil aus dem Jahre 1737 ist eine Sehenswürdigkeit ebenso wie das Alte Rathaus, das ein Wahrzeichen der Stadt ist. Ebenfalls einen Tagesausflug wert ist die ehemalige Hauptresidenz der Kölner Kurfüsten. Sie residierten im Kurfürstlichen Schloss nahe dem Rathaus; heute dient das Schloss als Hauptgebäude der Universität in Bonn. Auch das Poppelsdorfer Schloss ist eine Sehenswürdigkeit. Es wurde als Erholungsort für die Kurfürsten in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts errichtet. Von Gustav Peichl, einem Wiener Architekten in den Jahren 1986 bis 1992 errichtet, zählt die Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland mit zu den bedeutendsten deutschen Museen. Schon die BuGa 1979 lud Gäste aus aller Welt ein und nach wie vor werden die Locations in Bonn für attraktive Veranstaltungen genutzt.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Beitrag teilen

Post Comment