Coca-Cola Weihnachtstrucks on Tour (Sponsored Video)

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Hilf Santa bei der Wunscherfüllung

Jedes Jahr auf´s Neue sind die Coca-Cola Weihnachtstrucks auf Tour und auch in diesem Jahr machen sie Stopp in 56 deutschen Städten. Das diesjährige Motto Hilf Santa: Mach anderen eine Freude soll den Menschen in der Weihnachtszeit mit einer spontanen Aktion ein Lächeln ins Gesicht zaubern und Herzensfreude bereiten. Die nunmehr 17. Weihnachtstour unterstützt gemeinsam mit der Hilfsorganisation BILD hilft e. V. die Aktion „Ein Herz für Kinder“ sowie andere soziale und gemeinnützige Einrichtungen.

Coca-Cola Weihnachtstrucks on Tour
Coca-Cola Weihnachtstrucks on Tour

Besucher helfen Santa

Bei jedem Tourstopp können Besucher sich in den Weihnachtstrucks als Helferlein Santas fotografieren lassen und so mit ihren Fotos eine Spende in Höhe von einem Euro für die Aktion Ein Herz für Kinder auslösen. In der Santa Coke Station kann man darüber hinaus auch Coca-Cola Getränkedosen mit einem Wunschnamen versehen lassen, die man seinen Liebsten unter den Weihnachtsbaum legen kann. Unter dem Motto Hilf Santa bietet sich den Besuchern der Trucks auch die Möglichkeit, Santa Claus höchstpersönlich in Santas Guter Stube kennenzulernen.

Auch interaktive Unterstützung möglich

Wer zu spät von den Stopps der coolen Coca-Cola Weihnachtstrucks erfährt oder wenn die Trucks nicht in der Nähe halten, kann sich an der Aktion Hilf Santa zugunsten von Ein Herz für Kinder dennoch beteiligen und zwar interaktiv. Bei Coca-Cola erfährt man nicht nur alle Termine der Tour und Standorte der Trucks, sondern kann online auch für seine Liebsten Wünsche hinterlassen und spendet mit jedem Wunsch, der auf Santas Wunschliste notiert wird automatisch einen Euro. Bis zu 250.000 Euro können so für den guten Zweck zusammenkommen. Der ein oder andere Herzenswunsch wird später auch vom Getränkeunternehmen erfüllt und auf der Website vorgestellt. Es kann zum Beispiel auch eine Citytour in den coolen Weihnachtstrucks gewonnen werden. Ich finde, da kann man mitmachen, damit die gewünschte Spendensumme schnell erreicht wird. Nähere Infos zur Tour gibt´s auch auf Facebook.


Dieser Artikel wurde gesponsert von Coca-Cola

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Beitrag teilen

Post Comment